Matt Pryor
Matt Pryor
Matt ist Absolvent der Southern New Hampshire University. Er schätzt alle Esport-Titel, konzentriert sich aber hauptsächlich auf Fortnite und Call of Duty. Matt analysiert ständig das Gameplay und spielt die Spiele selbst, um die Entscheidungen der besten Spieler der Welt im Spiel besser zu verstehen.

Fortnite: Leck zeigt eine überflutete Karte in Kapitel 2 Staffel 3 an

Der blaue Fortnite-Kampfbus fliegt über Wasser
Teilen auf Twitter
Tweet
Share on Facebook
Teilen
Empfehlen über reddit
reddit
Teilen Sie per E-Mail
E–Mail

Fortnite Chapter 2 Staffel 3 sorgt für Furore.


Vor Monaten gab es Gerüchte, dass Fortnite: Battle Royale, Kapitel 2, Staffel 3, eine Karte zum Thema Wasser enthalten würde. Der berühmte Fortnite-Leaker HYPEX entdeckte ein neues Fortnite-Symbol, das darauf hindeutet, dass die Karte in der nächsten Saison tatsächlich überflutet wird. Wenn die Lecks des PS4-Symbols Anzeichen dafür sind, ist es an der Zeit, in nur zehn Tagen einige Badehosen anzuziehen und in die neue Karte einzutauchen.

Durchgesickertes PlayStation 4 Store-Symbol

Dieses Symbol ist in seiner jetzigen Form kein Ganzes. Wir können jedoch feststellen, dass der Battle Bus einen Mittelrahmen einnimmt und von Wasser umgeben ist. Das einzige Stück Land im Rahmen ist eine Palme, die auf einer Sandbank steht. Dieses Bild umfasst den Großteil dessen, was wir in Kapitel 2, Staffel 3, wissen. In fünf Tagen wird ein Live-In-Game-Event namens „The Device“ stattfinden. Wir können voll und ganz damit rechnen, dass die aktuelle Fortnite-Karte nach dem Ereignis im Spiel überflutet wird.

Konstante Verzögerungen

Kapitel 2 Staffel 3 hat seit der Veröffentlichung von Staffel 2 drei Verzögerungen erfahren. Es war ursprünglich für den 30. April geplant. Leider hat die COVID-19-Pandemie wahrscheinlich die dritte Staffel verursacht Verzögerung bis zum 4. Juni. Staffel 3 wurde um eine weitere Woche verschoben bis Juni 11 nach den beiden vorherigen Verzögerungen. Für zwei aufeinanderfolgende Spielzeiten würde Fortnite: Battle Royale eine lange Saison im vierten Monat überstehen, während die Spielzeiten in der Vergangenheit normalerweise etwa drei Monate dauern würden. Mit einem Veröffentlichungsdatum am 11. Juni muss das Fortnite-Fandom ängstlich warten, da weitere Lecks auftauchen, ob sie diese gutheißen oder nicht.

MEHR VON ESTNN
Fortnite Hot Shot Duo Drop, Top-Duos zum Anschauen

Allgemeine Reaktion

Die Memes haben begonnen, als wir uns Kapitel 2, Staffel 3, immer näher kommen. Persönlichkeiten wie Tyler „Ninja“ Blevins und Turner „Tfue“ Tenney haben noch nicht auf das überflutete Kartenleck reagiert. Einige Fortnite-Profis hatten jedoch in Staffel 3 einige gute Worte für das Unterwasserthema.

Ein Twitter-Thread mit dem Fortnite-Caster Aussie Antics und dem europäischen Profi Fray gibt uns eine Vorstellung davon, was die professionelle Szene durchmacht. Wasserzonen in Fortnite sind unter Wettbewerbsgesichtspunkten schwer zu navigieren. Es gibt viele Bereiche über Wasser, auf die die Spieler keine Gebäude setzen können, was es schwierig macht, am Leben zu bleiben. Kapitel 2 Die Wettkampfsaison der dritten Staffel könnte mit einer überfluteten Karte schwierig sein.

Wir sollten jedoch die Erwartungen lindern und nicht mit Hass über Bord gehen, ohne die neue Karte zu sehen. Wir konnten einen Unterwasserschwimmmechaniker und möglicherweise sogar einige interessante Unterwasserpunkte sehen. Das Fortnite: Battle Royale-Fandom wird es am 6. Juni sicher herausfinden.

Bleib dran ESTNN Für weitere Fortnite News und Updates!

▰ Mehr Fortnite News

▰ Neueste Esports News

WERBUNG