Matt Pryor
Matt Pryor
Matt ist Absolvent der Southern New Hampshire University. Er schätzt alle Esport-Titel, konzentriert sich aber hauptsächlich auf Fortnite und Call of Duty. Matt analysiert ständig das Gameplay und spielt die Spiele selbst, um die Entscheidungen der besten Spieler der Welt im Spiel besser zu verstehen.

Fortnite Kapitel 3 verzeichnet Rekordbeteiligung während des verzögerten Starts

Der Anmeldebildschirm für Fortnite während des Starts von Kapitel 3 – Staffel 1, der den Anmelde-Timer um 10:52 Uhr anzeigt
Teilen auf Twitter
Tweet
Share on Facebook
Teilen
Empfehlen über reddit
reddit
Teilen Sie per E-Mail
E–Mail

Fortnite Battle Royale ist wieder an der Spitze, um 2021 abzuschließen, aber infolgedessen haben viele Spieler Verzögerungen erlebt.


Epic Games hat unfassbar viel Arbeit in Fortnite Chapter 3 gesteckt – das neueste große Update des Battle Royale-Modus des Spiels. Kapitel 2 endete am Samstag nach „The End“ filmisches Ereignis, wo Dwayne „The Rock“ Johnsons Spielfigur The Foundation die vorherige Insel wie einen Pfannkuchen umgedreht hat. Auf der anderen Seite wartete ein frisches Fortnite-Erlebnis, ausgestattet mit einer neuen Karte, Mechanik und Waffen.

Die Ausfallzeit von Fortnite Chapter 3 begann nach dem Ende des Chapter 2-Events. Details enthüllten bald, dass Epic Games die neue Saison in den nächsten 20 Stunden ausrollen würde. Dieser Zeitrahmen bedeutete, dass Epic sich entschied, nicht die gleiche dreitägige Ausfallzeit wie beim Blackout von Kapitel 1 bis Kapitel 2 einzuhalten.

Stattdessen hätten Fans die Möglichkeit, ihr Spiel frühzeitig zu aktualisieren und Kapitel 3, Staffel 1 um 10 Uhr EST zu erleben. Die neue rekordverdächtige Saison erhielt eine überwältigende Resonanz und Spieler, die sie ausprobieren wollten, erlitten spürbare Verzögerungen.

Verzögerungen nach dem Start von Fortnite Kapitel 3

Viele Spieler mit strahlenden Augen, die sich in Kapitel 3 die Zähne ausbeißen wollten, wurden fast sofort auf dem Anmeldebildschirm angehalten. Andere hatten Mühe, sich in die Spiele einzureihen, und litten nach dem Neustart von Fortnite unter Verzögerungen beim Anmeldebildschirm. In den einfachsten Worten, es war Chaos. Epic Games war sofort mit dem Fall befasst und versuchte, alle Probleme zu lösen.

MEHR VON ESTNN
Fortnite Australian Open Summer Smash kehrt am 30. Januar zurück

Die Entwickler gingen vier Minuten nach dem Start von Kapitel 3 mit einem Update auf den Twitter-Account von Fortnite Status. Vier Stunden später riet Epic Spielern, die Probleme beim Schließen und erneuten Öffnen des Clients mit weniger als vier Minuten verbleibenden Warteschlangen-Countdown hatten, um den Anmeldebildschirm zu umgehen. Schließlich löste Epic alle Warteschlangenprobleme und die Spieler konnten ihr Kapitel-3-Abenteuer beginnen.

Vier Jahre später ein weiterer Meilenstein

Während im Laufe des Tages weitere Probleme auftauchten, stabilisierte Epic das Schiff und ermöglichte es Millionen, an der Aktion teilzunehmen. Fortnites primärer Twitter-Account befasste sich mit den Problemen während des Chaos:

„Du beeindruckst immer, Fortnite-Familie! Das Team arbeitet hart daran, den Millionen von Spielern, die sich uns angeschlossen haben, ein reibungsloses Kapitel-3-Erlebnis zu bieten, bei weitem die meisten Spieler, die wir je zu Beginn einer Saison gesehen haben.“

Die Vorfreude auf Kapitel 3 war eine bedeutende Handlung. Allerdings sagten nur wenige voraus, dass es Kapitel 2 in Bezug auf die Beteiligung schlagen würde. Fortnites berüchtigter Blackout ereignete sich, als es eine unantastbare Gefolgschaft hatte. Zwei Jahre später beweist eine stärkere Beteiligung, dass Epic Games immer noch einige Tricks in der Tasche hat.

MEHR VON ESTNN
Fortnite Leaks enthüllen geplante Kooperationen zwischen Hawkeye, Green Goblin und League of Legends

Es scheint, dass das Kapitel-2-Finale und das #FortniteFlipped-Marketing mehr Spieler angezogen haben als erwartet. Ob Enthusiasmus oder krankhafte Neugierde, Epic hat hervorragende Arbeit beim Aufbau von Kapitel 3 geleistet und die Probleme am Starttag gut gemeistert. Nur die Zeit wird zeigen, ob die Massen bleiben werden, um zu sehen, was die Entwickler sonst noch auf Lager haben.

▰ Mehr Fortnite News

▰ Neueste Esports News

WERBUNG