Matt Pryor
Matt Pryor
Matt ist Absolvent der Southern New Hampshire University. Er schätzt alle Esport-Titel, konzentriert sich aber hauptsächlich auf Fortnite und Call of Duty. Matt analysiert ständig das Gameplay und spielt die Spiele selbst, um die Entscheidungen der besten Spieler der Welt im Spiel besser zu verstehen.

Fortnite: Illest und FNCS-Champion Mero treten XTRA Gaming bei

Das XTRA Gaming-Logo, ein abgewinkeltes weißes X vor einem schwarzen Hintergrund
Teilen auf Twitter
Tweet
Share on Facebook
Teilen
Empfehlen über reddit
reddit
Teilen Sie per E-Mail
E–Mail

Die professionelle Esportorganisation XTRA Gaming hat in den letzten 48 Stunden zwei der besten Fortnite-Spieler Nordamerikas hinzugefügt.


XTRA Gaming sorgte am Wochenende für Furore in der nordamerikanischen Fortnite-Szene, nachdem zwei der besten Spieler der Region NA East verpflichtet worden waren. Fortnite Champion Series (FNCS) Kapitel 2 – Staffel 4 Champion Mero und der mehrfache FNCS-Finalist sind in einem etablierten Team gelandet. XTRA beherbergt Spieler überwiegend an der Westküste, konnte aber die sich bietende Gelegenheit nicht weitergeben. In Anbetracht ihrer Ergebnisse hatten Mero und Illest in Saison 4 einen beeindruckenden Wettbewerbslauf. Es war nur eine Frage der Zeit, bis die beiden eine Esportmarke fanden, die sie vertrat.

XTRA Gaming begrüßt zwei Controller-Phänomene

Die Ankündigung der Organisation für die Unterzeichnung von Mero erfolgte am Samstagabend über Twitter. Nachdem er das Team New Age verlassen hatte, für das er gerade eine FNCS-Meisterschaft gewonnen hatte, ließ Mero seinen Vertrag auslaufen und prüfte seine Optionen. Es dauerte nicht lange, bis XTRA mit Mero Kontakt aufgenommen hatte. Seine Aufzeichnung spricht für sich selbst; Er ist ein FNCS-Champion mit Multiformat-Erfolg in Fortnite, der bis Anfang 2020 zurückreicht. Nicht viele Menschen können den beständigen Erfolg nachahmen, den Mero in den letzten Monaten erzielt hat.

Illest folgte einem ähnlichen Weg wie Mero und trat als außergewöhnliches Controller-Talent auf. Der fünfmalige Solo Cash Cup-Sieger erlangte 2020 den größten Bekanntheitsgrad. Illests harte Arbeit brachte ihn im Wettbewerb nach oben und ermöglichte ihm, sich für die letzten drei FNCS-Finals zu qualifizieren. Er schaffte in diesen Turnieren die Plätze 27, 8 und 14. Viele bezeichnen Illest als einen der Clutch-Spieler in Fortnite, wenn man bedenkt, dass er in hektischen Endspielen die richtigen Entscheidungen treffen und Ausscheidungen erzielen kann.

MEHR VON ESTNN
Top-Duos, die man beim FNCS C3 S3-Finale sehen kann

Lesen Sie auch: Luminosity Gaming erweitert seinen wachsenden Dienstplan um Xoonies und Joji

XTRA Gaming unterstützt Controller-Spieler

In Anbetracht der letzten drei Neuverpflichtungen von Reet, Mero und Illest kann man mit Sicherheit sagen, dass XTRA auf dem Markt für Controller-Player vertreten ist. Alle drei Mitglieder der Controller-Bande repräsentieren die Eingabe gut und ohne Bedauern. Controller-Zielhilfe ist in Fortnite immer ein Diskussionsthema, aber es ist nicht zu leugnen, wie weit diese drei Spieler gekommen sind. Trotz mehrfacher Controller-Überarbeitungen finden diejenigen, die über Talente wie Reet, Mero und Illest verfügen, den Weg an die Spitze der Bestenlisten. Es scheint ein erfolgreiches Rezept für XTRA Gaming zu sein.

Lesen Sie auch: Fortnite World Cup 2021 abgesagt, FNCS bleibt Trios der gesamten nächsten Saison

Bleiben Sie auf ESTNN gespannt, um weitere Neuigkeiten und Updates zu Fortnite zu erhalten!

▰ Mehr Fortnite News

▰ Neueste Esports News

WERBUNG