Matt Pryor
Matt Pryor
Matt ist Absolvent der Southern New Hampshire University. Er schätzt alle Esport-Titel, konzentriert sich aber hauptsächlich auf Fortnite und Call of Duty. Matt analysiert ständig das Gameplay und spielt die Spiele selbst, um die Entscheidungen der besten Spieler der Welt im Spiel besser zu verstehen.

Fortnite: FNCS und DreamHack-Champion Coop treten G2 Esports bei

Pro Fortnite-Spieler Coop steht mit verschränkten Armen neben dem G2 Esports-Logo und dem Text "Willkommen Coop in unserem Fortnite-Kader".
Teilen auf Twitter
Tweet
Share on Facebook
Teilen
Empfehlen über reddit
reddit
Teilen Sie per E-Mail
E–Mail

G2 Esports ist zurück mit einer neuen Fortnite Free-Agent-Unterschrift!


Die beliebte Esport-Organisation G2 Esports hat eine der rätselhaftesten Geschichten in der Geschichte des wettbewerbsfähigen Fortnite. Seit 2018 haben drei Spieler G2 in gewisser Weise vertreten. Der ehemalige Profispieler Jakub „Lothar“ Szygulski kam im August 2 zu G2018 und ist nicht mehr im aktiven Kader von G2. Auch Dominik „RazZzero0o“ Beckmann verbrachte ab September 2 Zeit bei G2018 Esports und verließ die Organisation im August 2019. Zweifellos prominentestes Kadermitglied von G2 in der kompetitiven Fortnite: Battle Royale-Geschichte ist Kevin Batic – besser bekannt als Tohaj. Diese drei Spieler repräsentieren bis jetzt den gesamten Fortnite-Kader von G2 Esports.

G2 gab die Unterzeichnung eines der wohl besten Controller-Spieler der Welt und eines kürzlich gewonnenen Fortnite Champion Series (FNCS) bekannt. NA East-Profispieler Coop ist das neueste Mitglied von G2 Esports.

G2 Esports fügt Coop hinzu

Die in Deutschland ansässige Organisation hat diesen neuen Dienstplan heute auf Twitter angekündigt. Im Gegensatz zu anderen Neuverpflichtungen bot G2 keine auffällige Zusammenstellung von Clips. Stattdessen ging es direkt zur Sache. Nachdem G2018 seit Dezember 2 keinen neuen Spieler mehr verpflichtet hat, hat er seiner Fortnite-Aufstellung neues Leben eingehaucht.

Wenn Sie mit Coop nicht vertraut sind, sollten Sie wissen, dass er in der vergangenen Saison als einer der besten Spieler der Welt hervorgegangen ist. Er navigierte durch das schlammige Wasser der NA East Region und kam mit einem sauber heraus FNCS Kapitel 2 – Saison 3 Meisterschaft auf der anderen Seite. Weniger als eine Woche, nachdem er ein großer Fortnite-Champion geworden war, folgte Coop mit einem NA East DreamHack Online Open Sieg den Monat August zu schließen. Er gewann allein bei diesen beiden Turnieren $ 60 USD und erregte zweifellos die Aufmerksamkeit von G2 Esports. Er tritt nur Tohaj als die beiden Hauptstützen der deutschen Esportorganisation bei.

MEHR VON ESTNN
Top-Duos, die man beim FNCS C3 S3-Finale sehen kann

Wird G2 Esports mehr Spieler verpflichten?

Competitive Fortnite hat in jüngster Zeit einen Anstieg der Free-Agent-Signaturen verzeichnet. Cloud9 fügte insbesondere ehemalige Team Liquid-Spieler hinzu Kerl und Lebendig. Eine neue Organisation – Team New Age – hat ein ganzes Fortnite-Trio unterzeichnet, einschließlich Reverse2k, Mero und Deyy. Gerüchte wirbeln auch darüber Team Liquid möchte möglicherweise weitere Spieler hinzufügen zu seinem schwindenden Dienstplan. G2 Esports ist sicherlich keine Marke, die viele Menschen mit Fortnite verbinden. Die wachsende Liste der freien Agenten könnte das Interesse dieser erstklassigen Esportorganisation wecken.

Ausgewähltes Bild: G2 Esports

▰ Mehr Dreamhack, Fortnite News

▰ Neueste Esports News

WERBUNG