Matt Pryor
Matt Pryor
Matt ist Absolvent der Southern New Hampshire University. Er schätzt alle Esport-Titel, konzentriert sich aber hauptsächlich auf Fortnite und Call of Duty. Matt analysiert ständig das Gameplay und spielt die Spiele selbst, um die Entscheidungen der besten Spieler der Welt im Spiel besser zu verstehen.

Fortnite: Epic reduziert die Verwendung von Spider-Man Mythic von 80 auf 20 im Wettkampf

Fortnite Spider-Man
Teilen auf Twitter
Tweet
Share on Facebook
Teilen
Empfehlen über reddit
reddit
Teilen Sie per E-Mail
E–Mail

Epic Games hat eine signifikante Änderung des Spider-Man Mythic Items in kompetitiven Playlists enthüllt.


Die Moral in der wettbewerbsorientierten Fortnite-Szene war auf einem Tiefpunkt Allzeittief der letzten Zeit. Angebliche Betrüger plagen Turniere, Spieler mögen die Stinger SMG nicht und einige der besten Konkurrenten aller Zeiten, wie z Rocco "Saf" Morales habe das Spiel verlassen. Unabhängig davon gab es einige herausragende Turniere und trotz der negativen Stimmung steigt die Sahne immer noch an die Spitze.

Entgegen der landläufigen Meinung hört Epic Games auf kommunales Feedback. Heute gaben die Entwickler eine signifikante Änderung an einem Gegenstand bekannt, der von der Turnierszene als problematisch eingestuft wurde. Die polarisierenden Spider-Man-Web-Shooter haben jetzt 20 Verwendungen statt 80 in kompetitiven Playlists. Es ist zweifellos ein Zeichen der Verbesserung, da sich die Spieler in Kapitel 3, Staffel 1, weiterhin an das Meta anpassen. 

Mythische Veränderung von Spider-Man

Die Nachricht traf daneben ein Hotfix 19.10, wodurch das neue Element Pizza Party zu Fortnite hinzugefügt wurde. Epic verwendete das kleine Update, um das Spider-Man Mythic-Gadget von 80 Anwendungen auf 20 im Arena-Modus und bei Turnieren zu reduzieren. 

Obwohl es nicht die Lösung war, die einige Spieler wollten, zwingt diese Änderung die Spieler, den Web Shooter mit Bedacht einzusetzen, wenn er in ihrem Besitz ist. Epic wird den Gegenstand höchstwahrscheinlich nicht sofort entfernen, da Spider-Man die führende Zugkraft der Saison ist. Trotzdem zeigt die Anpassung, dass Epic versucht, wettbewerbsfähige Spieler auf halbem Weg zu treffen. 

MEHR VON ESTNN
Fortnite: – FNCS-Duos, die beim C3S2-Finale zu sehen sind

Wie wirkt sich die Änderung auf das kompetitive Gameplay aus?

Die beträchtliche Beschwerde hinter dem Web Shooter bei Wettbewerben dreht sich darum, dass er die Mobilität im Wesentlichen beeinträchtigt. Es bevorzugt diejenigen, die einen der 32 mythischen Spawn-Standorte von Spider-Man auf der Karte priorisieren. Jeder, der es nicht schafft, einen zu sichern, muss hoffen, dass er eine Startrampe findet, einen Gegner eliminiert, der den mythischen Gegenstand besitzt, oder sein Material verbraucht, um effektiv zu rotieren. 

Die Reduzierung von Epic von 80 auf 20 Verwendungen bedeutet, dass Spieler ihren Web Shooter bis zur fünften oder sechsten Zone speichern können. Andernfalls könnten sie zwei Gegenstände in ihrem Inventar tragen, um insgesamt 40 Verwendungen zu erhalten. Der Wettbewerbsanalyst und Caster von Fortnite – Reisshub – glaubt, dass dies ein guter Kompromiss ist. Wir müssen letztendlich sehen, wie sich diese Änderung auf Turniere überträgt, um zu entscheiden, ob es wirklich einen Unterschied macht.

In diesem Sinne sollten Sie sich die verschiedenen Scrims ansehen, die morgen auf Twitch und den Duo Cash Cup Finals verfügbar sind, um zu sehen, ob sich das Meta verbessert. Diejenigen in Gelegenheits-Playlists können immer noch 80 Anwendungen auf dem Spider-Man Mythic-Gegenstand genießen.

Ausgewähltes Bild: Epic Games

▰ Mehr Fortnite News

▰ Neueste Esports News

WERBUNG