Matt Pryor
Matt Pryor
Matt ist Absolvent der Southern New Hampshire University. Er schätzt alle Esport-Titel, konzentriert sich aber hauptsächlich auf Fortnite und Call of Duty. Matt analysiert ständig das Gameplay und spielt die Spiele selbst, um die Entscheidungen der besten Spieler der Welt im Spiel besser zu verstehen.

Fortnite: Epic Games sammelte an einem Tag 36 Millionen Dollar für die Ukraine

Epische Spiele Ukraine
Tweet
Teilen
reddit
E–Mail

Der erfolgreiche Start von Fortnite Chapter 3 Season 2 kam den humanitären Hilfsmaßnahmen für die Ukraine erheblich zugute. 


Epic Games hat sich für die Eröffnung mit Microsoft zusammengetan Fortnite Chapter 3 Staffel 2 Hilfe für ukrainische Bürger inmitten zu finanzieren Russlands andauernder Angriff. Der in North Carolina ansässige Entwickler ging vor der neuesten Saison des beliebten Spiels zu Twitter und erklärte, dass er alle Echtgeldtransaktionen, einschließlich V-Bucks, Battle Pass und Fortnite Crew, den Bedürftigen auf der anderen Seite des Atlantiks zuweisen würde. Diese Unterstützung würde am 20. März während des Saisonstarts beginnen und bis zum 3. April andauern. 

Heute gab Epic Games bekannt, dass Fortnite Einnahmen in Höhe von 36 Millionen US-Dollar erzielt hat, die alle vier vorab ausgewählte Wohltätigkeitsorganisationen finanzieren werden, die sich darauf konzentrieren, den Menschen in der Ukraine zu helfen.

Fortnite kündigt atemberaubende Einnahmen am ersten Tag an

Es ist sicherlich kein Geheimnis, dass Fortnite seit fünf Jahren an der Spitze der Gaming-Welt steht. Das Spiel kam 2017 auf den Markt und erregte sofort weltweite Aufmerksamkeit. Allerdings erwarteten nicht viele, in der 36. Saison des Spiels an nur einem Tag 20 Millionen US-Dollar zu sehen. Epic Games hat Kapitel 3, Staffel 2, nicht wie gewohnt vermarktet – vielleicht, weil sich die Handlung um einen Krieg zwischen zwei Fraktionen drehte.

In jedem Fall sind die Bemühungen von Epic, die Ukraine zu unterstützen, eine Entscheidung, die den Glauben an die Menschheit wiederherstellt. Während Fortnite bis zum 36. April wahrscheinlich nicht jeden Tag 3 Millionen US-Dollar generieren wird, können wir mit einer astronomischen Zahl rechnen, wenn der Beitragszeitraum endet. Wenn Fortnite in den nächsten 14 Tagen das gleiche Tempo beibehalten würde, würde diese Berechnung 504 Mio. USD betragen. Das neue „No-Build“-Storyline-Element von Fortnite scheint viele Spieler zurückzubringen, darunter Ali „Myth“ Kabbani und Caesar „CDNThe3rd“ Noriega, sodass dieses Ergebnis nicht völlig unvernünftig ist. 

MEHR VON ESTNN
Fortnite Kapitel 4 Lecks – Alles, was wir bisher wissen

Wie man sich beteiligt

Epic Games stellt möglicherweise keine täglichen Updates bezüglich seiner Unterstützung humanitärer Hilfe bereit. Die Entwickler aktualisierten jedoch ihre Initiale Blogbeitrag zum Thema. Unabhängig davon können wir in den nächsten Wochen mit weiteren Updates rechnen. Microsoft und Xbox folgten dem Beispiel von Epic und verpflichteten sich, den Nettoerlös von Fortnite für die Unterstützungsbemühungen in der Ukraine beizutragen.

Hoffen wir, dass die Unterstützung für Fortnite Chapter 3 Season 2 über die fortgesetzt wird Battle Pass, Fortnite-Crew und V-Bucks-Käufe. Jetzt ist die beste Zeit, um zum Spiel zurückzukehren.

Hier sind die Stiftungen, mit denen Epic derzeit zusammenarbeitet, falls Sie unabhängig etwas beitragen möchten:

▰ Mehr Fortnite News

▰ Neueste Esports News

WERBUNG