Matt Pryor
Matt Pryor
Matt ist Absolvent der Southern New Hampshire University. Er schätzt alle Esport-Titel, konzentriert sich aber hauptsächlich auf Fortnite und Call of Duty. Matt analysiert ständig das Gameplay und spielt die Spiele selbst, um die Entscheidungen der besten Spieler der Welt im Spiel besser zu verstehen.

Fortnite: DreamHack verschiebt offenes Duos-Turnier für "Integritätsprobleme"

Das DreamHack Open-Logo sowie die Aufschrift "DreamHack Open, Featuring Fortnite" werden auf einem roten Hintergrund angezeigt. Das Wort "Aufgeschoben" ist in schwarzen Großbuchstaben darauf gestempelt
Teilen auf Twitter
Tweeten
Share on Facebook
Teilen
Empfehlen über reddit
reddit
Teilen Sie per E-Mail
E–Mail

Ein besorgniserregender Exploit in Fortnite führte zur Verschiebung von DreamHack Duos.


Wettbewerbsfähige Fortnite-Spieler haben lange auf die Rückkehr von gewartet DreamHacks aufregendes Online Open-Turnier. Potenzielle Turnierteilnehmer in der europäischen und der NA-Ost-Szene fanden sich als Duo-Partner wieder und bereiteten sich auf ein unvergessliches Wochenende vor. Leider zwang ein Inventar-Exploit im Spiel DreamHack, das DreamHack-Duo-Turnier abzusagen. Jetzt müssen Spieler, die im außergewöhnlichen Format und in der außergewöhnlichen Produktion der Organisation antreten möchten, mindestens einen Monat warten, bis Epic Games diesen neu entdeckten Fehler behoben hat.

Lesen Sie auch: Fortnite Staffel 6: Epische Probleme Plötzliche Gleichgewichtsänderungen an Waffen und Handwerksmaterialien

DreamHack verschoben

Der Fortnite-Twitter-Account von DreamHack brachte heute früh die traurige Nachricht, in der sie ihre Gründe für die Absage des Turniers erläuterten.

LESEN
Fortnite: Wie man in Staffel 6 exotische Marksman Six Shooter bekommt

"Aufgrund von Bedenken hinsichtlich der Integrität des Turniers an diesem Wochenende wird DreamHack Open ft. Fortnite auf einen späteren Zeitpunkt im Mai verschoben", heißt es in dem Tweet. "Zu einem späteren Zeitpunkt werden wir Ihnen weitere Informationen über die Verschiebung des Turniers geben. Vielen Dank für Ihr Verständnis."

Die Spieler versuchten schnell zu verstehen, warum DreamHack diese Entscheidung getroffen hatte. Vermutlich war ein viraler Inventarfehler der Katalysator. Ein professioneller Fortnite-Spieler der französischen Organisation Solary enthüllte einen besorgniserregenden Exploit, der wahrscheinlich dazu führte, dass DreamHack das Turnier absagte.

Inventar Exploit

Solary Player EMXXRR hat einen Clip des Problems auf Twitter gepostet. Obwohl er nicht erklärt hat, wie der Exploit ausgeführt werden soll, zeigt das Video deutlich, dass er Objekte duplizieren kann, indem er sie wiederholt wirft. Diese Panne ermöglichte es ihm, seine Floppers und sogar Schildtränke zu vermehren, was angesichts der Wichtigkeit der Heilung von Gegenständen ein wichtiges Anliegen bei jedem Fortnite-Turnier sein würde. Der europäische Teil des Turniers hätte heute um 1 Uhr EST beginnen sollen, aber das wird nicht zum Tragen kommen. DreamHack traf die bewusste Entscheidung, die Integrität des Turniers zu wahren und die Rückkehr der Online Open vorläufig bis Mai abzusagen.

LESEN
Fortnite: DreamHack Cash Cup Extra 3 - Zusammenfassung und Ergebnisse

Lesen Sie auch: Team Liquid Signs auf Dienstplan

Wann wird Epic das Problem beheben?

Der Twitter-Account von Fortnite Status hat den betreffenden Exploit noch nicht bestätigt, aber Epic Games ist sich des Problems zweifellos bewusst und wird es in einem kommenden Patch beheben. Während wettbewerbsfähige Spieler verständlicherweise enttäuscht sind, kann DreamHack das Potenzial einiger Teilnehmer auf keinen Fall nutzen, um einen unfairen Vorteil gegenüber dem Feld zu erlangen.

Wir werden das Make-up-Datum sicher mitteilen, wenn DreamHack diese Informationen übermittelt.

Fortnite Esports News

Mehr News

Esports

Aktuelle Esports News

Mehr News

Esports

Neueste Esports Videos

Verwandte Artikel