Josef Downey
Josef Downey
Joseph ist Produktionsleiter und Autor mit Erfahrung im Bereich Esports. Er hat Overwatch-Teams bei nordamerikanischen und pazifischen Wettbewerbern trainiert und ist seit Jahren ein begeisterter eSports-Fan. Außerhalb von Esports und Medien ist er ein Betriebswirt mit Sitz in Virginia, USA.

OWL: Chengzhi „Molly“ Er tritt Guangzhou bei

Chengzhi „Molly“ Lee steht in seinem Charge-Trikot, die Worte „Welcome Molly“ erscheinen hinter ihm in fetten blauen und weißen Buchstaben
Teilen auf Twitter
Tweet
Share on Facebook
Teilen
Empfehlen über reddit
reddit
Teilen Sie per E-Mail
E–Mail

Abrundung der Backline von Guangzhou.


Die Guangzhou Charge hat für Shanghai Dragon Chengzhi „Molly“ Lee einen wertvollen Abholer gemacht. Der Champion der Overwatch League 2021 gibt dem Charge a Flex Support, um sich seinem Main Support Dong-hyun „Unique“ Lee anzuschließen. Molly wird sich wahrscheinlich für Guangzhou entscheiden, um die Wahrscheinlichkeit einer Spielzeit im Team zu erhöhen. Im Jahr 2021 sammelte Molly mit den Dragons weniger als 90 Minuten Gesamtspielzeit für die Saison. Als einer von zwei Supportern in Guangzhou ist ihm eine volle Spielzeit garantiert, wenn der Kader gleich bleibt. Da er der Solo-Flex-Support des Teams ist, sieht es so aus, als würde Guangzhou von der doppelten Flex-Support-Liste wegsteuern, die viele Teams aufbauen.

Guangzhous Heimatstadtanleihe

Guangzhou wies in ihrem Ankündigungs-Tweet darauf hin, dass Molly ihre „Heimatstadtbindung“ „stärken“ würde. Ein Hinweis darauf, dass das chinesische Team hauptsächlich aus koreanischen Spielern besteht. Molly und DPS-Star Yiliang „Eileen“ Ou sind die einzigen chinesischen Spielerinnen im Team. Das macht es zu einem Verhältnis von 2 zu 5 chinesischen zu koreanischen Spielern im chinesischen Team. Dies könnte sich natürlich darauf auswirken, welche Mannschaft chinesische Fans unterstützen; was schlecht fürs Marketing ist. Durch die Aufnahme von Molly und dem ehemaligen Dragons-Teamkollegen Rak-hoon „Develop“ Chae scheinen die Charge ihre Marke bei Spielern aus China stärken zu wollen – sowie Spielern aus Chinas am meisten unterstütztem Team.

Wie bereits erwähnt, ist dies nun der zweite Shanghai Dragon-Spieler 2021, den Guangzhou verpflichtet hat. Sowohl Molly als auch ihr Teamkollege Develop waren 2021 weniger gespielte Spieler bei den Dragons. Die Leute beginnen nun, Guangzhou wie eine Art Dragon's Academy-Team zu betrachten, während sich ihr Kader herausbildet. Davon abgesehen sind Guangzhou-Fanfavoriten und OGs wie Eileen und Seungpyo „Rio“ Oh in dieser Saison immer noch im Team. Molly muss sich in dieser Saison viel beweisen und ist wahrscheinlich bereit, der Welt zu zeigen, dass er kein Ersatzspieler ist.

▰ Mehr Wacht News

▰ Neueste Esports News

WERBUNG