Ophelie Castelot
Ophelie Castelot
Ophelie ist sowohl ein Sport- als auch ein Journalistenliebhaber. Sie ist die frühere Leiterin der CS: GO-Abteilung für eine große Esport-Website. Ophelie analysiert Overwatch seit seiner Veröffentlichung in 2016.

OWL 2022 Power Rankings - # 11 Atlanta Reign

Das Atlanta Reign-Logo eines Adlers, der seine Flügel mit einer Krone darüber ausstreckt, befindet sich versetzt von der Mitte mit einer grauen Skyline der Stadt im Hintergrund
Tweet
Teilen
reddit
E–Mail

Auf Platz 11 unserer Overwatch League 2022 Power Rankings Atlanta Reign.


Das Team behielt sein legendäres Panzerduo bei und verpflichtete neue DPS- und Unterstützungsspieler für diese kommende Saison der Overwatch League. Aber obwohl dieser neue Kader besser zu sein scheint als andere in der Western Division, ist er nicht annähernd so gut wie der vorherige Kader der Reign – zumindest auf dem Papier.

Aufstellung der Atlanta Reign 2022

Tank:

  • Blake "Gator" Scott
  • Xander "Hawk" Domecq

Das Panzerduo von Atlanta Reign ist für eine neue Saison zurück. Blake „Gator“ Scott und Xander „Hawk“ Domecq waren beide letztes Jahr im Team und halfen Atlanta, sich den zweiten Platz in den Playoffs der Overwatch League 2021 zu sichern. Diese beiden Spieler haben einen komplementären Heldenpool, Gator beherrscht Haupttankhelden, während Hawk sich auf Off-Tanks spezialisiert hat.

Kundendienst:

  • Benjamin „UltraViolet“ David
  • Christian „Ojee“ Han

Benjamin „UltraViolet“ David ist ein Rookie von Contenders, der in dieser Saison mit Atlanta Reign seine ersten Schritte auf der Bühne der Overwatch League macht. Dieser Flex-Support-Spieler dominierte die nordamerikanischen Konkurrenten. Er gewann die meisten monatlichen Wettbewerbe in den Jahren 2020 und 2021 mit seinen verschiedenen Teams, beginnend mit Tier 2 Drama Alert Nation, bevor er sich American Tornado und schließlich Redbird Esports anschloss.

Der neue Hauptsupport von Atlanta Reign ist Christian „Ojee“ Han. Er spielte fast ein Jahr als Duo mit UltraViolet in American Tornado und stampfte über die nordamerikanischen Konkurrenten. Als sein Partner zu Redbird Esports kam, spielte Ojee mit Bobby Wasabi und wurde Dritter in der Contenders 2021 NA Season 3–September.

MEHR VON ESTNN
Overwatch 2: Vorschau auf Saison 2 (legendäre Skins, saisonale Events & mehr)

DPS:

  • Kai "Kai" Collins
  • Charlie „nero“ Zwarg
  • Dong-keun „Venom“ Lee
  • Nicholas „Schnell“ Zou

Kai „Kai“ Collins ist der Hitscan-Spezialist von Atlanta Reign. Er kam letztes Jahr zum Team und spielte hauptsächlich gegen Cassidy, Hanzo und Ashe, um seinem Team zu helfen, Siege zu sichern. Und selbst wenn Atlanta Reign keinen monatlichen Wettbewerb gewonnen hat, war es ein ernsthafter Kandidat, der in den Playoffs der Overwatch League 2021 Zweiter wurde.

Nachdem er bei Guangzhou Charge und San Francisco Shock gespielt hat, wechselt Charlie „nero“ Zwarg nun für die kommende Saison der Overwatch League zu Atlanta Reign. Spielt Kai hauptsächlich Hitscan-Helden, ist Nero eher ein Projektil-Spezialist. Wenn er es nicht schaffte Helfen Sie San Francisco Shock, seinen Dreitorf zu bekommen, Nero hat im vergangenen Jahr eine solide Leistung abgeliefert.

Dong-keun „Venom“ Lee ist eine unerwartete Verpflichtung für Atlanta Reign. Er spielte ein paar Jahre lang immer mal wieder bei Contenders, zuletzt bei Odyssey bei den North American Contenders, bevor er seinen Rücktritt ankündigte. Venom ist bekannt für seine Tracer-Spiele, also könnte er Kai und Nero ersetzen, wenn das Team einen Tracer braucht – aber ansonsten wird er wahrscheinlich nicht zu den Starting Five gehören.

Der vierte DPS-Spieler, der in dieser Saison von Atlanta Reign verpflichtet wurde, ist Nicholas „Speedily“ Zou. Dieser Flex-DPS wird in den ersten Monaten der Saison der Overwatch League nicht spielen, da er noch minderjährig ist und am 18. August 26 Jahre alt wird. Er spielt hauptsächlich Flanker-Helden wie Doomfist oder Sombra, was ihn zu einer echten Bedrohung für die gegnerischen Backlines macht. Er spielte in Contenders mit American Tornado zusammen mit den beiden Support-Spielern Ojee und UltraViolet.

MEHR VON ESTNN
Overwatch 2: Alles, was wir über den Anführer des Null-Sektors, Ramattra, wissen

Atlanta Reign 2022 Power-Rankings

Letztes Jahr reisten, erreichte Atlanta Reign zum ersten Mal in seiner Geschichte das Grand Finale der Overwatch League. Aber in der Nebensaison spielten die DPS-Spieler Se-hyun „Pelican“ Oh und Tae-hoon „Edison“ Kim die Mannschaft verlassen, sowie die Support-Spieler Seung-hyun „Ir1s“ Kim und Petja „Masaa“ Kantanen.

Wenn Atlanta Reign neue Spieler verpflichtet, um sie zu ersetzen, fehlt den neuen Spielern die Erfahrung der ehemaligen. Sowohl das Tank- als auch das Support-Duo haben jedoch Erfahrung in der Zusammenarbeit und ergänzende Heldenpools. Dies sollte Atlanta Reign helfen, einige Teams zu besiegen, die in der Western Division gegen sie antreten, aber möglicherweise nicht ausreichen, um erneut die Playoffs zu erreichen.

▰ Mehr Wacht News

▰ Neueste Esports News

WERBUNG