Ophelie Castelot
Ophelie Castelot
Ophelie ist sowohl ein Sport- als auch ein Journalistenliebhaber. Sie ist die frühere Leiterin der CS: GO-Abteilung für eine große Esport-Website. Ophelie analysiert Overwatch seit seiner Veröffentlichung in 2016.

OWL 2021 Power Rankings - # 18 London Spitfire

Die Londoner Spitfire-Liste von Blase, Hadi, Hybrid, Molfg, Ripa, Shax, Sparkr und Kellex erscheint in eigenen Boxen mit einer Overwatch League und einem Londoner Spitfire-Logo.
Teilen auf Twitter
Tweet
Share on Facebook
Teilen
Empfehlen über reddit
reddit
Teilen Sie per E-Mail
E–Mail

An der 18. Position unserer Overwatch-Liga 2021 Power Rankings sind das Londoner Spitfire.


Das Team stellte einen brandneuen Kader mit einer Mischung aus ehemaligen Ligaspielern und jungen Talenten des Akademieteams British Hurricane zusammen.

Lies auch: # 20 Los Angeles Valiant - # 19 Paris Eternal

London Spitfire 2021 Dienstplan Vorschau

Kundendienst:

  • Kristian "Kellex" Keller
  • Riku "Ripa" Toivanen

Kristian "Kellex" Keller ist eine Ikone der Overwatch League. Er spielte zwei Jahre mit dem Bostoner Aufstandund beendete die Eröffnungssaison der Overwatch League auf dem dritten Platz. Die Saison 2019 verlief nicht so gut und Kellex verließ den Aufstand. Nach kurzer Zeit beim Toronto Defiant kehrte er zu Contenders zurück. Er traf sein Support-Duo mit dem britischen Hurricane, als das Team bei den Overwatch Contenders 2020 Europe Trophäen gewann.

Der Overwatch League-Spieler, der früher zum Toronto Defiant Kristian "Kellex" Keller gehörte, lächelt, als er ein OWL-Match auf der Bühne spielt.

 

Riku "Ripa" Toivanen spielte ein Jahr mit dem Los Angeles Gladiatoren. Das Team endete auf dem 5. Platz in der Overwatch League und veröffentlichte seinen Kader am Ende der Saison. Ripa kehrte mit dem Akademieteam von London Spitfire zu den Contenders zurück. Mit British Hurricane dominierte er die Overwatch Contenders 2020 Europe. Das Team gewann beide Spielzeiten sowie The Gauntlet: Europe. Ripa ist jetzt zurück in der Liga und wurde vom Akademieteam in die Hauptliste von London Spitfire befördert.

Tank:

  • Hadi Daniel "Hadi" Bleinagel
  • Mikkel "Molf1g" Djernes
MEHR VON ESTNN
Overwatch 2: Vier DPS, die man im Auge behalten sollte

Genau wie Ripa und Kellex hat sich Hadi Daniel „Hadi“ Bleinagel mit dem britischen Hurricane in den Overwatch Contenders durchgesetzt. Er vertrat auch das Team Deutschland während der Overwatch-Weltmeisterschaft 2019 und schützte sein Team als Hauptpanzer.

Mikkel „Molf1g“ Djernes vervollständigt die Tanklinie. Der Off-Tank-Spieler ist es bereits gewohnt, mit seinem Hauptpanzer zu spielen, da sowohl Hadi als auch Molf1g mit dem britischen Hurricane spielten. Molf1g spielt hauptsächlich D.Va und Sigma und hinterlässt eine Lücke im Tanking Hero Pool. Dies hat den britischen Hurrikan nicht davon abgehalten, die Overwatch Contenders zu dominieren, aber es kann für flexiblere Gegner der Liga unpraktisch sein.

DPS:

  • Jeffrey "blasiert" Tsangz
  • Dominic "Hybrid" Grove
  • Johannes "Shax" Nielsen
  • William "SparkR" Andersson

Jeffrey "blasé" Tsang ist ein weiteres bekanntes Gesicht aus der Overwatch League, das sich in dieser Saison dem Londoner Spitfire anschließt. Der Spieler begann seine Karriere in der Overwatch League im Jahr 2018 mit dem Bostoner Aufstand. Das Team beendete die Saison auf dem 19. Platz von 20 Teams. Im folgenden Jahr trat blasé bei Houston Outlaws. Diese neue Saison war auch nicht die hellste und die Houston Outlaws endeten auf dem 16. Platz. Blasé ist jetzt für eine dritte Saison in der Overwatch League zurück, neben dem Londoner Spitfire.

MEHR VON ESTNN
Overwatch 2: Vier Panzer, die man im Auge behalten sollte

Overwatch League-Spieler Jeffrey "blasé" Tsang spielt ein Match auf der Bühne.

Dominic "Hybrid" Grove ist ein brandneues Gesicht, das dieses Jahr in die Overwatch League kommt. Er spielte mit verschiedenen Teams in den Contenders, zuletzt mit Team Doge. Während seine Teams nie wirklich ihren Höhepunkt erreichten, erwies sich Hybrid als beständiger Hit-Scan-DPS.

Das Londoner Spitfire heißt auch einen weiteren neuen Spieler in der Liga willkommen: William „SparkR“ Andersson. Der Spieler ist mit British Hurricane in den Overwatch Contenders aufgetaucht und wartet nun darauf, 18 zu werden, um der Overwatch League beizutreten.

Zu guter Letzt vervollständigt Johannes „Shax“ Nielsen den Dienstplan für London Spitfire 2021. Shax hat bereits Erfahrung in der Overwatch League und spielt mit der Los Angeles Valiant für über ein Jahr. Shax ist hauptsächlich für seine Tracer- und Reaper-Fähigkeiten sowie für seine Fähigkeit bekannt, sich auf Hitscan-Helden zu konzentrieren.

Der Overwatch League-Spieler Johannes "Shax" Nielsen spielt ein Match auf der Bühne.

London Spitfire 2021 Dienstplananalyse

Die London Spitfire geht mit einem soliden, aber noch jungen Kader in die Overwatch League 2021. Die meisten Spieler kennen sich bereits, als sie mit dem Akademieteam von London Spitfire in Contenders, British Hurricane, spielten.

Erfolg in den Overwatch Contenders ist jedoch nicht gleich Erfolg in der Overwatch League. Gegen stärkere Aufstellungen wie den San Francisco Shock ist es für jedes Team schwer zu vergleichen.

▰ Mehr Wacht News

▰ Neueste Esports News

WERBUNG