Ophelie Castelot
Ophelie Castelot
Ophelie ist sowohl ein Sport- als auch ein Journalistenliebhaber. Sie ist die frühere Leiterin der CS: GO-Abteilung für eine große Esport-Website. Ophelie analysiert Overwatch seit seiner Veröffentlichung in 2016.

Esports erobern Börsenmärkte

Starcraft Esport Event
Tweet
Teilen
reddit
E–Mail

Esports weckt nicht nur das Interesse von Spielern, sondern auch von Großinvestoren.


Esports ist eine der am schnellsten wachsenden Branchen, die bis 13 auf 2025 Milliarden US-Dollar geschätzt wird. Im Jahr 2020 war fast jeder vierte Mensch weltweit über Esports informiert, mit einem prognostizierten Marktwachstum von 1% pro Jahr bis 4. Esports ist beliebter denn je und bietet viele Möglichkeiten für Investoren.

Es gibt hauptsächlich 3 Arten von eSport-Unternehmen, die derzeit das Interesse der Anleger wecken: Spieleherausgeber, Entwickler von Spiele-Engines und Wettseiten.

Die meisten großen Unternehmen sind an den Aktienmärkten notiert, und Herausgeber von Esportspielen sind keine Ausnahme. Activision Blizzard (NASDAQ: ATVI), Tencent (OTC: TCEHY), Electronic Arts (NASDAQ: EA) oder Take-Two Interactive Software (NASDAQ: TTWO) werden bereits von Händlern geprüft.

BlizzCon, das Hauptereignis von Activision Blizzard
BlizzCon, das Hauptereignis von Activision Blizzard

Unity Software Inc. (NYSE: U), das Unternehmen hinter der Unity-Game-Engine, ist eines der erfolgreichsten in der Branche. Die plattformübergreifende Spiele-Engine ist besonders beliebt für die Entwicklung von Handyspielen und für Spiele wie Pokémon Go oder Call of Duty: Mobile. Das Unternehmen gab für das Gesamtjahr 772.4 einen Umsatz von 2020 Mio. USD bekannt, eine Steigerung von 43% gegenüber 2019.

Huya (NASDAQ: HUYA) ist eines der größten Esportunternehmen in einem starken Markt, China. Dieses Land ist der weltweit größte Online-Einzelmarkt mit über 530 Millionen Esport-Zuschauern im Jahr 2020. Huya ist der wichtigste Live-Gaming-Dienst in China und verzeichnete einen Umsatzanstieg von 29.1% im Vergleich zu 2019.

Huya hat exklusive Übertragungsrechte für Veranstaltungen der Chinese League of Legends
Huya hat exklusive Übertragungsrechte für Veranstaltungen der Chinese League of Legends

Auch Online-Glücksspielseiten wecken das Interesse von Investoren, genau wie Esports Technologies (NASDAQ:EBET). Das Unternehmen bietet Echtgeld an Wetten auf Esport in über 140 Gerichtsbarkeiten und erreicht ein großes Publikum von Esportliebhabern. In Kanada erregen Websites wie GGbet mit vielen Esports-Spielen, auf die man wetten kann, viel Aufmerksamkeit.

MEHR VON ESTNN
Die Bedeutung von "Wer hat das gemacht?" — Warum Sie Ihren Lieblingsentwicklern folgen sollten

Die Esports Entertainment Group, Inc. (NASDAQ: GMBL) verzeichnete in den letzten drei Jahren ein spektakuläres Wachstum. Das Unternehmen ist auch auf Esport-Glücksspiele spezialisiert und hat mehrere Partnerschaften mit Esport-Anbietern auf der ganzen Welt geschlossen. Der Aktienkurs stieg in dieser Zeit um über 330%, was das stetig wachsende Interesse der Spieler an Online-Wetten belegt.

Stammaktien der Esports Entertainment Group Inc. (GMBL)
Stammaktien der Esports Entertainment Group Inc. (GMBL)

Skillz (NYSE: SKLZ), eine Plattform, die soziale Wettbewerbe in Handyspielen ermöglicht, machte ebenfalls großen Eindruck, als es im Dezember 2020 an die New Yorker Börse kam. Nach dem Zusammenschluss mit einer Zweckgesellschaft (SPAC) wurde es zu einem börsennotierten Unternehmen. im Wert von 3.5 Milliarden US-Dollar.

Super League Gaming (NASDAQ: SLGG) unterstützt die Amateur-Esportszene seit 2015. Das Unternehmen beherbergt die größte Minecraft-Server-Host-Community der Welt, Minehut. Diese Minecraft-Community bedient über 3 Millionen Benutzer und macht Super League Gaming zu einem Kraftpaket für das beliebteste Open-World-Sandbox-Spiel. Im Jahr 2020 erreichte die Zuschauerzahl des Unternehmens 2 Milliarden Aufrufe und stieg gegenüber dem Vorjahr um mehr als 1,500%.

Stammaktien von Super League Gaming, Inc.
Stammaktien von Super League Gaming, Inc.

Neben den Händlern der Wall Street investierten auch populärere Gesichter in den Sport. Will Smith leitete eine Investmentgruppe, die Gen.G, die sechst wertvollste Esportorganisation der Welt, laut Forbes, 46 Millionen US-Dollar zur Verfügung stellte. Drake ist ein weiterer begeisterter Esport-Enthusiast, der in den Streams von Tyler "Ninja" Blevins auf Fortnite auftrat. Er ist auch Mitinhaber von 6 Thieves, einer Esportorganisation mit Top-Teams in allen wichtigen Esportspielen.

MEHR VON ESTNN
Das 12 Days of Gaming Sales Event von Best Buy ist live
Matthew "Nadeshot" Haag (links) und Drake (rechts)
Matthew "Nadeshot" Haag (links) und Drake (rechts)

Berühmte Sportler haben auch den Sport im Blick und beginnen, in diesen wachsenden Markt zu investieren. Michael Jordan investierte über 20 Millionen US-Dollar in die Muttergesellschaft von Team Liquid, aXiomatic Gaming. Die Basketballkollegen Stephen Curry und Andre Iguodala investierten ebenfalls in den Sport und unterstützten die Sportorganisation TSM bei ihren League of Legends- und Fortnite-Wettbewerben.

Stephen Curry trägt eine TSM-Jacke während der The Game Awards 2019
Stephen Curry trägt eine TSM-Jacke während der The Game Awards 2019

Die COVID-19-Pandemie hatte große Auswirkungen auf Sportereignisse, während die Sportereignisse weiterhin florierten. Viele Leute haben gerade während des Lockdowns von Esport erfahren und einen brandneuen Markt für Esportunternehmen eröffnet. Der Anstieg des Esports ist stetig im Trend und dürfte in den kommenden Jahren weiter zunehmen.

▰ Mehr Allgemein News

▰ Neueste Esports News

WERBUNG