Lähftel
Lähftel
Lahftel, irgendein Typ mit vielen lauwarmen Einstellungen zu Videospielen. Hauptsächlich verantwortlich für den FFXIV-Bereich und einige Verity-Inhalte. Großer Nerd. Top-Typ, kluger Typ, gebildeter Redner.

Dragon's Dogma 2 existiert, und ich bin begeistert davon

Drachendogma 2
Teilen auf Twitter
Tweet
Share on Facebook
Teilen
Empfehlen über reddit
reddit
Teilen Sie per E-Mail
E–Mail

Es ist echt … es ist echt. Eigentlich hatte ich erwartet, dass es bald angekündigt wird. Aber es fühlt sich gut an, bestätigt zu werden. Danke, Mr. Itsuno, ich habe nie an Ihnen gezweifelt. Dragon's Dogma 2 übrigens.


ICH BIN DER DANGAN

Mein Atem ist kurz, ich bin an diesem Punkt kurz davor zu keuchen. Jetzt, 19 Stunden nach dem Ende einer fast zehnjährigen Wartezeit, kann ich immer noch nicht begreifen, dass es real ist. Vor kurzem, während ich meine Gedanken zu Elden Ring sammle, Ich habe das beklagt, obwohl es ein großartiges Spiel war. Es war nicht Dragon's Dogma 2. Und Jahr für Jahr habe ich um eine Fortsetzung geweint, die nie kam. Aber das ist nicht das erste Mal, dass mich Hideaki Itsuno aus der Fassung bringt. Vor vier Jahren war auf einer ähnlichen Bühne ein weiteres 10-jähriges Warten zu Ende gegangen. Devil May Cry 5 wurde aus dem Nichts angekündigt und kam nur ein Jahr später heraus. Und durch die Veröffentlichung zu herausragenden Kritiken wurde meine Hoffnung neu entfacht, dass Mainstream-Videospiele immer noch Spaß machen dürfen.

Jetzt, zehn Jahre nachdem Dragon's Dogma veröffentlicht wurde und in Vergessenheit geriet. Und nach gelegentlichen Portierungen auf neuere Plattformen, sogar auf Nintendo Switch, ist es wieder da. Und ich könnte nicht glücklicher darüber sein.

Es hat einem wirklich das Gefühl gegeben, gegen einen Drachen zu kämpfen

Ich bin ein Fanboy und ich gebe es gerne für einen so herausragenden Titel wie Dragon's Dogma zu. Eine, die nicht ohne Fehler ist, aber wenn ich jetzt darauf zurückblicke. Die Leute waren wirklich unfreundlich zu diesem Juwel. Vor allem, nachdem es als „japanisches Himmelsrand“ angekündigt und schnell vergessen wurde. Dadurch fühlt sich die jugendliche Reaktion auf die Fortsetzung so … aus an. Könnte es wirklich sein, dass der Mainstream 2012 den Titel zu hart beurteilt hat? Dass jetzt, wo die frische Formel alt geworden ist, die Spieler etwas zurückhaben wollen, das einige Ecken und Kanten hat? Könnte es sein, dass Dragon's Dogma die ganze Zeit gut war?

MEHR VON ESTNN
MultiVersus erreicht 10 Millionen Spielerzahl in massivem Meilenstein

Wahrscheinlich würde ich meinem eigenen Urteil nicht trauen. Aber Dragon's Dogma ist in meinen Augen das Spiel, von dem andere Spieleentwickler nicht wollen, dass Sie es wissen. Sie wissen, wie in Skyrim und Elden Ring der Kampf gegen Drachen wirklich cool sein soll. Aber es endet eher unbeteiligt? Sie stehen einfach da und heulen an ihren Knöcheln oder pfeffern ihre Köpfe mit Pfeilen. Während er gelegentlich einem Angriff hier und da ausweicht.

Was wäre, wenn du auf den Drachen klettern könntest? Was ist, wenn Sie seine einzelnen Gliedmaßen beschädigen? Was wäre, wenn Sie Ihr Team und Ihr eigenes Arsenal für einige fiese Fähigkeitskombinationen kombinieren könnten? Klingt das für dich nach Monster Hunter? Nun, das sollte es, weil Dragon's Dogma aus demselben DNA-Strang stammt. Jemand sollte eine Retrospektive darüber schreiben… Wie auch immer! Dragon's Dogma ist groß und in der Lage, das Gefühl zu spielen, wie es sich anfühlen sollte, gegen fantastische Bestien anzutreten. Und kämpfen Sie nicht nur gegen sie, sondern führen Sie sie stilvoll aus!

Drachendogma 2

Die Zeit ist gekommen und ich auch

Nahe dem Szenario mit Devil May Cry 5 wussten wir bereits, dass Dragon's Dogma kommen würde. Nicht nur wegen Nvidias berüchtigter durchgesickerter Titelliste, sondern auch der Tatsache, dass Itsuno seit dieser Veröffentlichung nicht mehr an vielen Projekten beteiligt war. Was selbst eine Art Reise gewesen war. Nachdem die Fans mit dem Devil May Cry Reboot von Ninja Theory unzufrieden waren, fühlte er sich verpflichtet, eine echte Fortsetzung zu liefern. Und so etwas wie ein Schlussstein für das Franchise, das Hideki Kamiya aus Resident Evil 4 geschaffen hat. Und nach Devil May Cry 5 war es nur eine Frage der Zeit, bis wir eine Fortsetzung von Dragon's Dogma bekommen würden.

MEHR VON ESTNN
MultiVersus erreicht 10 Millionen Spielerzahl in massivem Meilenstein

Weil das Konzept von Dragon's Dogma fast ein Jahrzehnt in seinem Kopf herumschwirrte, bevor er überhaupt das erste machen konnte. Was immer noch ein unpolierter Diamant eines Spiels ist, aus einer Zeit, als Open-World-Action-RPGs noch nicht wirklich eine Sache waren. Aber jetzt hat diese Technologie endlich ihre Ambitionen eingeholt. Und da die RE-Engine das Kraftpaket ist, das sie ist, steht Itsuno nichts mehr im Wege, sein Traumspiel zu machen. Ein Titel, der sich so anfühlt, als wäre man Teil einer langwierigen D&D-Kampagne.

Wir haben zwar keine Informationen zu Dragon's Dogma 2, aber abgesehen davon, dass sie es schaffen und Itsuno und sein Team dahinter stehen. Wir können vermuten, dass es auf Konsolen der nächsten Generation sein wird. Und das wird wohl irgendwann 2024/2025 erscheinen. Angenommen, die Entwicklung begann direkt nach Devil May Cry 5 und läuft nach der Veröffentlichung von Street Fighter 6 auf Hochtouren.

Bleiben Sie dran, denn es wird sehr bald ein Dragon's Dogma geben, hier weiter ESTNN.

▰ Mehr Allgemeines News

▰ Neueste Esports News

WERBUNG