Matt Pryor
Matt Pryor
Matt ist Absolvent der Southern New Hampshire University. Er schätzt alle Esport-Titel, konzentriert sich aber hauptsächlich auf Fortnite und Call of Duty. Matt analysiert ständig das Gameplay und spielt die Spiele selbst, um die Entscheidungen der besten Spieler der Welt im Spiel besser zu verstehen.

Dr. Respektlosigkeit dauerhaft auf Zucken verboten

Zuckender Streamer Dr. Respektlosigkeit hält Maus und Tastatur ernst
Tweet
Teilen
reddit
E–Mail

Eine berühmte Twitch-Ikone hat von Twitch ein Kanalverbot erhalten.


Herschel „Dr Disrespect“ Beahm IV wurde heute aus unbekannten Gründen auf Twitch gesperrt. Die Nachricht wurde erstmals über den Esport-Insider Rod „Slasher“ Breslau auf Twitter verbreitet. Details sind an dieser Stelle spärlich, aber Slasher gibt an, dass dies nicht auf einen DMCA-Verstoß zurückzuführen ist.

Als ehemaliger Community-Manager von SledgeHammer Games machte sich DrDispect auf den Weg, um ein beliebter Streamer und Entertainer zu werden. Er kam 2013 zu Twitch und stieg schnell auf der beliebtesten Streaming-Plattform des Internets auf. DrDispect, der zweimal genannt wurde, machte Karriere für sich selbst und strahlte hauptsächlich Battle Royale-Spiele wie Fortnite, H1Z1, BattleGround von PlayerUnknown und zuletzt Call of Duty: Warzone.

Der Doc hatte schon früher Kontroversen. Er wurde von der E3 2019 ausgeschlossen, weil er mit seinem Kameramann IRL in einem öffentlichen Badezimmer gestreamt hatte. Dieser Vorfall veranlasste Twitch, ihn vorübergehend von ihrer Plattform zu verbannen. Diese Situation scheint jedoch viel ernster zu sein und könnte sehr wohl das Ende von DrDispect on Twitch bedeuten.

Die Worte "Entschuldigung, es sei denn, Sie haben eine Zeitmaschine, dieser Inhalt ist nicht verfügbar" werden mit einem kleinen Geist daneben angezeigt

Dr. Dis Regard wurde zuletzt am 25. Juni gestreamt, wo er seine Expedition fortsetzte, um ein Top-Controller-Spieler in Warzone zu werden. Wenn Sie zu Docs Twitch-Kanal navigieren, wird die folgende Meldung zurückgegeben: „Entschuldigung. Sofern Sie keine Zeitmaschine haben, ist dieser Inhalt nicht verfügbar. “

Twitch veröffentlichte eine Erklärung zum Verbot der Auswahl von Medienmitgliedern. Einer von ihnen, Zach Bussey, teilte die Aussage heute in einem Tweet mit.

AKTUELL

Slasher, der ursprünglich die Geschichte von Dr. Dispects Verbot gebrochen hatte, fügte einige Informationen hinzu. Alle Twitch-Abonnements von Dr. Dispect wurden erstattet. Der 38-jährige Streamer ist auch nicht mehr Partner von Discord. Er wies auch darauf hin, dass die Frau von Dr. Dispect die Situation auf Instagram vage ansprach. Die Aussage lautet:

MEHR VON ESTNN
Letzter Aufruf: 10 Steam-Herbstverkaufsangebote, die Sie abholen möchten

„Die Ausgießung von Liebe, Unterstützung, Stärke und Freundlichkeit aus der Arena war wirklich überwältigend. Ihr alle habt mein Herz voll gemacht und ich kann euch nicht genug danken. Niemand da draußen ist besser als der CC. Ihr seid unglaublich! Ich wünsche Ihnen allen viel Liebe. “

In einem Follow-up-Tweet gab Slasher zu, dass er sich der Gründe für das Verbot von DrDispect bewusst ist. Er wird jedoch aufgrund der „Wichtigkeit und Schwere des Themas“ nicht darüber sprechen.

UPDATE #2

Ein Clip tauchte auf und zeigte die letzten Momente von Dr. Dispects letztem Stream, bevor Twitch ihn verbannte. Er spricht über verschiedene Themen, darunter eine Dokumentation über den englischen Verschwörungstheoretiker David Icke. Anschließend hat Doc ein YouTube-Video mit dem Gameplay eines Roblox-Versteckspiels erstellt. Die frühere Twitch-Persönlichkeit katapultiert sich dann in einen seltsamen Monolog, in dem es heißt:

„David Icke, ich habe auch sein Buch bestellt. Ich schätze jeden, der heute zuschaut. Wir werden durch diesen Champions Club kommen. Das Leben ist jetzt komisch. Wir werden das durchstehen, okay? Und ähm, verdammt. "

Was sein letzter Twitch-Stream zu sein scheint, ging dann aus der Luft. Alle oben beschriebenen Ereignisse folgten kurz darauf. Es gibt immer noch keinen klaren Hinweis darauf, warum Dr. Dispect ein dauerhaftes Verbot von Twitch erhalten hat. Wir haben das bizarre Video aus Docs letztem Stream unten verlinkt.

MEHR VON ESTNN
Die besten Nintendo Switch-Angebote an diesem Black Friday (Wochenende)

Update #3

Schließlich richtete Dr. Dispect selbst das Verbot an seine Gemeinde. Leider gibt es keinen Hinweis auf die Gründe für sein Verbot.

Bleib dran ESTNN Weitere Informationen zu dieser sich entwickelnden Geschichte.

▰ Mehr Allgemein, Streaming News

▰ Neueste Esports News

WERBUNG