Zlosterr
Zlosterr
Zlosterr ist seit vielen Jahren ein Fan von Esports und konzentriert sich hauptsächlich auf Dota 2. Er hat mehr als fünf Jahre Erfahrung im Schreiben von Dota 2-Inhalten für zahlreiche Plattformen. Er ist nicht nur ein leidenschaftlicher Fan des Spiels, sondern hat auch für verschiedene Amateurmannschaften gespielt.

Dota 2: Die großen Gewinner von Patch 7.32c

dota2-Hintergrundbild
Tweet
Teilen
reddit
E–Mail

Wer sind die großen Gewinner in Patch 7.32c? Wir werfen einen Blick darauf.


Der neueste Patch von Dota 2, 7.32c, wurde vor ein paar Tagen veröffentlicht. Wir haben nicht erwartet, dass Valve sich etwas Neues einfallen lässt, weil The International gleich um die Ecke ist. Es scheint jedoch, dass die Leute hinter Dota 2 entschieden haben, dass 7.32b nicht ausgewogen genug ist, weshalb sie die „endgültige Version“ entwickelt haben. 

Ähnlich wie bei jedem anderen kleineren Patch enthält dieser kleine Änderungen an bestimmten Helden. Wir haben bereits abgedeckt einige der Nerfs und die Tatsache, dass bestimmte Helden nicht mehr so ​​gut sein werden wie zuvor. Trotzdem ist es an der Zeit, einen Blick auf einige der großen Gewinner des neuen Patches zu werfen. Unnötig zu erwähnen, dass wir erwarten, sie bei TI zu sehen, das in etwa zwei Wochen beginnt.

Schalldämpfer

Nach den Statistiken zu urteilen, auf die wir in den ersten Tagen nach der Veröffentlichung von 7.32c Zugriff haben, ist Silencer derzeit einer der besten Helden im Spiel. Der Held hat eine beeindruckende Auswahlrate von +5.29 % und eine Gewinnrate von +3.50 % erreicht, was bedeutet, dass er derzeit einer der besten Helden ist.

Silencer ist eine der interessanten Picks, weil der Held ein paar Rollen übernehmen kann. Viele Leute ziehen es vor, ihn in die Unterstützungsposition zu versetzen, weil er nicht viele Gegenstände braucht, um eine Wirkung zu erzielen. Andere ziehen es jedoch vor, auf die Mittelspur zu gehen, weil Silencer in einem 1v1-Matchup wirklich stark ist.

Obwohl der Held im neuen Patch nicht viele Änderungen erhalten hat, scheinen sie genug zu sein, um ihn berühmt zu machen. Silencer erhielt 1 zusätzliche Basisrüstung, wodurch er schon früh robuster werden konnte. Darüber hinaus verursacht der Arkane Fluch des Helden jetzt 40/60/80/100 sofortigen Brandschaden, wenn er verwendet wird. Mit anderen Worten, Silencer hat jetzt eine Nuke, die es ihm ermöglicht, schneller zu farmen und seine Feinde noch mehr zu belästigen.

Drow Ranger

Obwohl Clinkz und Arc Warden eine höhere Gewinnrate als Drow Range haben, haben diese beiden Helden keine Änderungen im neuesten Patch von Dota 2 erhalten. Aus diesem Grund möchten wir einen der beliebten Fernkämpfer in die Liste aufnehmen.

MEHR VON ESTNN
Battle Pass 2022 – Schwierigste wöchentliche Quests für Woche 12

Drow Ranger ist ein Held, den Teams bekommen, wenn sie sich auf das Pushen konzentrieren wollen. Obwohl Drow nicht der tapferste Held im Spiel ist, ist er mit Sicherheit einer der besten, wenn es darum geht, aus der Ferne Schaden zu verursachen. Sie verursacht wahnsinnig viel Schaden und ihre Aura ermöglicht es allen Fernkampfhelden, viel gefährlicher zu sein. Daher kombinieren Teams sie oft mit Leuten wie Templar Assassin und Windranger.

Interessanterweise hat der Dota 2-Patch 7.31c nur eine Änderung eingeführt. Drow Ranger hat jetzt eine Basisbewegungsgeschwindigkeit von 300 statt 295, wodurch sie etwas mobiler ist. Eine andere Sache, die sie beeinflussen könnte, ist der neutrale Gegenstand namens Dagger of Ristul. Letzteres bietet jetzt 15 AS statt 10, sodass Drow noch mehr Schaden anrichten kann.

Riki

Apropos geringfügige Änderungen, der nächste Held auf der Liste ist Riki, eine der beliebtesten Optionen für PUB-Spiele. Leider ist dies kein Held, den wir wahrscheinlich in professionellen Spielen sehen werden, da die meisten Spieler dazu bringen, sich auf andere Optionen zu konzentrieren.

Riki war schon immer ein Kneipenmonster und ein Held, der sein Team leicht tragen kann. Trotz der langsamen Farming-Geschwindigkeit hat Riki genug Schaden, um die meisten Helden zu töten, selbst wenn er nur ein paar Gegenstände hat.

7.32c enthält nur einen Buff, der mit der Nebelwand des Helden zusammenhängt. Anstatt einen kleineren Radius zu haben, der mit jedem Level zunimmt, hat Riki jetzt einen 375 Smoke Screen-Radius über alle Level hinweg. Dadurch kann er seine Ziele auch ab Stufe 1 länger verlangsamen.

Abgesehen davon, dass sie ein Carry ist, wählen einige Spieler Riki aus, um ihre Gegner zu durchstreifen und zu ganken. Dank des Buffs könnte das Riki-Support-Meta wieder zurück sein.

Meepo

Der nächste große Name auf der Liste ist einer der besten Helden, mit denen man MMR erreichen kann. Meepo ist wahrscheinlich die beste Option, die Sie bekommen können, wenn Sie schnell und mühelos MMR erreichen möchten. Obwohl der Held schwer zu meistern ist, können diejenigen, die ihn auszunutzen wissen, ihre Gegner leicht dominieren.

MEHR VON ESTNN
Battle Pass 2022 – Beste Carry-Helden für Diretide

Obwohl Meepo in den letzten paar Patches ein paar Buffs erhalten hat, scheint Valve den Helden wirklich bei The International sehen zu wollen. Es gibt ein paar bekannte Meepo-Spieler, daher wären wir nicht überrascht, wenn sich einige Spieler dazu entschließen, ihn zu testen.

Abgesehen davon ist Meepo einer der wenigen Helden, die in 7.32c erhebliche Verbesserungen erhalten haben. Valve hat endlich das lästige Problem behoben, bei dem seine Illusionen nicht den Gegenstand erhielten, der im neutralen Slot des Rat Packs gespeichert war. 

Der Held selbst erhielt auch drei Buffs, von denen zwei für seine Fähigkeit namens „Divided We Stand“ bestimmt sind. Shard Fling hat jetzt eine Verlangsamung von 60 % (vorher 50 %) und der Schaden wurde von 100 auf 120 erhöht.  

Die letzte Änderung betrifft Graben, das jetzt eine maximale Gesundheitswiederherstellung von 50 % hat (vorher waren es 40 %). All diese Dinge machen Meepo zu einer praktikablen Option. Erwarten Sie also, in Zukunft mehr von ihm zu sehen.

Slardar

Der nächste Name auf der Liste ist ein Held, der in PUB Dota 2 immer eine Rolle gespielt hat. Allerdings war er in professionellen Spielen nie so beliebt, abgesehen von Patches, die sich auf Rechtsklick-Mittler konzentrieren, wie Templar Assassin.

Slardar ist einer der Offlaner/Position 4 mit der höchsten Gewinnrate nach der Ankunft von Patch 7.32c. Für den Anfang gibt sein Wächter-Sprint jetzt +18 zusätzliche Bewegungsgeschwindigkeit, wenn sich der Held im Fluss befindet, das sind 3 % mehr als zuvor.

Bei Bash of the Deep beträgt die Betäubungsdauer auf allen Ebenen 1.3, während sie zuvor 1.0/1.1/1.2/1.3 betrug. Dies bedeutet, dass Slardar in der Laning-Phase viel nerviger sein wird und in der Lage sein wird, die schwachen Safe-Lane-Carries zu belästigen.

Wette auf Dota 2

Hier ist eine Anleitung zu Wette auf Dota 2

▰ Mehr Dota 2 News

▰ Neueste Esports News

Wette auf Dota 2

Hier ist eine Anleitung zu Wette auf Dota 2

WERBUNG