Zlosterr
Zlosterr
Zlosterr ist seit vielen Jahren ein Fan von Esports und konzentriert sich hauptsächlich auf Dota 2. Er hat mehr als fünf Jahre Erfahrung im Schreiben von Dota 2-Inhalten für zahlreiche Plattformen. Er ist nicht nur ein leidenschaftlicher Fan des Spiels, sondern hat auch für verschiedene Amateurmannschaften gespielt.

Dota 2: Die besten Offlane-Helden im Jahr 2020

Der Dota 2-Held Beastmaster mit zwei Kreaturen in der Wüste
Teilen auf Twitter
Tweet
Share on Facebook
Teilen
Empfehlen über reddit
reddit
Teilen Sie per E-Mail
E–Mail

Werfen wir einen Blick auf einige der besten Offane-Helden in Dota 2.


Offlane ist eine der besten Positionen in Dota 2, wenn es darum geht, MMR zu bekommen. Auch wenn einige Leute es vielleicht nicht mögen, weil Sie viel sterben können, werden Sie feststellen, dass dies die beste Position ist, die es je gab, wenn Sie erst einmal gelernt haben, wie man richtig spielt.

Die meisten Spieler glauben, dass Sie MMR nur dann gewinnen können, wenn Sie ein Carry oder Mid sind. Obwohl dies bis zu einem gewissen Punkt zutreffen kann, ist es immer ein Erfolgsrezept, ein guter Offbaner zu sein. Es gibt nichts Aufregenderes, als die sichere Spur des Feindes zu zerstören und alle dort zu kippen.

Dies ist jedoch eine der Positionen im Spiel, an denen Sie je nach Patch immer unterschiedliche Helden finden können. Heute werden wir einige der erfolgreichsten Offane-Helden behandeln, die Sie im Jahr 2020 bekommen können. Die überwiegende Mehrheit von ihnen ist in fast jedem Patch gut. Selbst wenn Sie später etwas lesen, wird es dennoch relevant sein.

Nachtpirscher

Seit Balanar in DotA eingeführt wurde, ist dieser Held einer der meistgewählten Offananer im Spiel. Obwohl es Spieler gibt, die gerne mit ihm als Position vier spielen, glänzt der Held definitiv mehr, wenn er sich in der Offane befindet, gepaart mit Unterstützung dort.

Abgesehen von dem offensichtlichen Gank-Potenzial ist dieser Held aus vielen anderen Gründen gut. In der Tat ist der Hauptvorteil, den viele Menschen für selbstverständlich halten, die Tatsache, dass er eine unglaubliche Vision gibt. Das ist einer der Hauptgründe, warum ihn in den letzten Jahren so viele Pro-Teams ausgewählt haben.

Darüber hinaus war Night Stalker schon immer ein ausgezeichneter Laner. Er hat jede Menge Schaden und eine Menge Start-HP, wodurch er in der Lage ist, viel Schaden zu tanken. Unnötig zu erwähnen, dass dies eines der wichtigsten Dinge in der Laning-Phase ist.

Vergessen wir zum Schluss auch nicht, dass Night Stalker ziemlich gut skalieren kann. Wenn Sie sich entscheiden, Schadensgegenstände zu kaufen, kann der Held dank seiner unglaublichen passiven Fähigkeiten tatsächlich viel Schaden anrichten. Trotzdem entscheiden sich die meisten Spieler für Teamkampfgegenstände wie eine Pipe of Insight und mehr.

Bestienmeister

Beastmaster ist ein Held, der für seine wirklich starke Spielpräsenz bekannt ist. Obwohl er nicht zu den beliebtesten Picks in Pub-Spielen gehört, tritt der Held regelmäßig in der Pro-Szene auf, und das hat einen Grund.

Eines der schlimmsten Dinge, gegen die du als Nahkampfheld antreten kannst, ist Beastmaster. Dank seiner Gefährten kann dieser Held Sie leicht aus der Spur schikanieren, was bedeutet, dass er die Laning-Phase gewinnt. Was mehr ist, auch wenn es ihm nicht gut geht, kann er immer in den Dschungel übergehen und dort Landwirtschaft betreiben.

MEHR VON ESTNN
Dota 2 China Tour 3 Division I Überblick – Woche 3

Sobald die Laning-Phase vorbei ist, wird Beastmaster ein fester Bestandteil seines Teams. Dank seiner Aura und der Gegenstände, für die er sich normalerweise entscheidet, ist dieser Held einer der besten Drücker in Dota 2. Deshalb kann man ihn oft neben den sogenannten „Drow Strats“ sehen, die sich hauptsächlich auf das Schieben konzentrieren.

Abgesehen vom Schieben ist dieser Held dank seines ultimativen Charakters auch sehr stark gegen einige der schwer fassbaren Dota 2-Helden. Bei Verwendung kann Beastmaster einen Feind lange genug betäuben, damit sein Team ihn stürzen kann. Infolgedessen wirkt das Hier Wunder gegen etwas wie einen Glutgeist, einen Sturmgeist und so weiter.

Underlord

Man kann mit Sicherheit sagen, dass dies einer der besten Allrounder in Dota 2 ist. Alles an diesem Helden konzentriert sich auf sein Team, weshalb so viele Menschen es lieben, mit ihm zu spielen.

Underlord ist ein starker Held, der für seine vielen Team-Auren bekannt ist. Normalerweise bietet jeder Gegenstand, den Sie für diesen Helden erhalten, dem Team etwas. Es gibt jedoch auch Spieler, die es vorziehen, alle Arten von Tragegegenständen auszuwählen.

Während der Laning-Phase ist Underlord normalerweise der Held, der das Tempo in seiner Spur bestimmt. Dank seiner Fähigkeit, die eine geringe Abklingzeit hat und viel Schaden verursacht, ist er in der Lage, ziemlich leicht zu züchten. Darüber hinaus lässt seine passive Fähigkeit den Feind zumindest einige seiner letzten Treffer verpassen, was wirklich ärgerlich ist.

Sobald er mindestens ein paar Gegenstände hat, kann dieser Held loslegen. Vergessen Sie nicht, dass seine Stärke in der Fähigkeit liegt, seinem Team zu helfen. Wenn etwas schief geht, kann er immer sein Ultimate verwenden und alle nach Hause schicken. Die Verwendung dieses Zaubers ist jedoch leichter gesagt als getan. Denken Sie also daran.

Dunkler Seher

Dark Seer muss wahrscheinlich der am meisten ausgewählte Offane-Held in der Pro-Dota-2-Szene sein. Auch wenn es vielleicht nicht das Beste auf der Welt ist, mit ihm in der Laning-Phase zu spielen, kann dieser Held in den späteren Phasen eines Spiels einen echten Unterschied machen. Dank seiner Kombination aus Vakuum und Wand ist er immer eine Bedrohung, die Feinde respektieren müssen.

Bevor er jedoch die benötigten Gegenstände erhält, um so effektiv zu sein, ist Dark Seer im Grunde ein Ion Shell-Spam-Bot. Obwohl dies langweilig ist, bewirtschaftet der Held diesen Zauber wirklich. Selbst wenn er gegen eine wirklich schwierige Spur spielen muss, kann er diese Muscheln immer kriechen lassen und nur auf die letzten Treffer warten. Der Schaden ist ziemlich hoch, weshalb die feindlichen Helden in den meisten Fällen nicht versuchen, in Reichweite dieses Zaubers zu bleiben.

Nach dem Ende der Laning-Phase muss Dark Seer versuchen, seinem Team so viel wie möglich zu helfen. Normalerweise geschieht dies über Ionenschalen und Überspannungen. Sobald er jedoch einen Blink-Dolch bekommt, kann er mit seiner berüchtigten Combo beginnen. Wenn Sie es mit anderen Zaubersprüchen und Fähigkeiten kombinieren, kann die Kombination Vakuum + Wand ausreichen, um das gesamte Team auszulöschen. Trotzdem ist es nicht einfach, es zu schaffen, besonders wenn das gegnerische Team weiß, was es tut.

MEHR VON ESTNN
Dota 2 EEU Tour 3 Division I und II Übersicht – Woche 3

Sand König

Dies ist einer dieser Helden in Dota 2, der so ziemlich überall auf der Spur sein kann. Trotzdem tendiert die überwiegende Mehrheit der Dota 2-Spieler dazu, mit ihm in die Offane zu gehen, da er hier am meisten glänzt.

Abgesehen von der Tatsache, dass er in der Laning-Phase wahnsinnig viel Schaden verursacht, ist er auch in der Lage, das feindliche Team später zu durchbrechen. Aufgrund seiner unglaublichen Fähigkeiten kann der Held einen feindlichen Helden immer betäuben, verlangsamen oder zerstören.

In der Laning-Phase ist Sand King wirklich stark gegen andere Nahkampfhelden. Wenn er jedoch mit Fernkampfhelden oder Zauberern von Kopf bis Fuß gehen muss, ist er nicht so stark. Infolgedessen kann man ihn oft im Dschungel finden, wenn es ihm nicht gut geht.

Nach der Laning-Phase hat er nur einen Job – seinen Blink Dagger so schnell wie möglich zu bekommen. Dies ist der Gegenstand, der die Arbeitsweise des Helden vollständig verändert. Er bekommt nicht nur viel mehr Tötungspotential, sondern es wird auch viel schwieriger, ihn zu töten. Immerhin kann er Sand Storm immer benutzen und wegblinzeln.

Borstenrücken

Der letzte Held, den wir auf diese Liste gesetzt haben, ist Bristleback. Unnötig zu erwähnen, dass dies einer der beliebtesten Helden ist, wenn es um Offane geht. Normalerweise neigen Profispieler dazu, ihn neben IO als Carry auszuwählen. Trotzdem zieht es die überwiegende Mehrheit der Pub-Spieler vor, diesen Helden im Offane einzusetzen.

Der stärkste Aspekt von Bristleback ist seine Haltbarkeit. Wenn es keine Helden gibt, die ihm entgegenwirken können, ist BB in der Lage, in das feindliche Team einzutauchen und mit wenig bis gar keiner Anstrengung zu entkommen. Obwohl er keinerlei Lockdown hat, kann er, sobald er genug Stacks für sein Ultimate hat, tatsächlich ziemlich hart schlagen.

Während des Laning-Zustands hat Bristleback nur ein Ziel – so viel wie möglich zu farmen. In den meisten Fällen ist es schwer, seine Spur zu gewinnen, aber auch, sie zu verlieren. Sobald er zumindest seine Vorhut hat, kann er mit seinem Team richtig kämpfen.

Wie Sie sich vorstellen können, ist er einer der stärksten Frontliner, die Sie in Dota 2 finden können. Versuchen Sie also, den ankommenden Schaden zu tanken, wenn Sie ihn auswählen, damit Ihr Team die Feinde töten kann.

▰ Mehr Dota 2 News

▰ Neueste Esports News

WERBUNG