Zlosterr
Zlosterr
Zlosterr ist seit vielen Jahren ein Fan von Esports und konzentriert sich hauptsächlich auf Dota 2. Er hat mehr als fünf Jahre Erfahrung im Schreiben von Dota 2-Inhalten für zahlreiche Plattformen. Er ist nicht nur ein leidenschaftlicher Fan des Spiels, sondern hat auch für verschiedene Amateurmannschaften gespielt.

Dota 2: Mid Lane Heroes, um Kunkka in der Laning Stage zu schlagen

Der Dota 2-Held Kunka steht mit seinem Säbel über dem Kopf inmitten der Ozeanwellen
Teilen auf Twitter
Tweet
Share on Facebook
Teilen
Empfehlen über reddit
reddit
Teilen Sie per E-Mail
E–Mail

Wir führen Sie durch die besten Tipps, um den Kunkka auf der Mittelspur im frühen Spiel zu Fall zu bringen.


Die Mittelspur ist eine der wichtigsten Positionen in Dota 2; Spieler müssen normalerweise in einem 1v1-Szenario spielen. Unnötig zu sagen, dass das Gewinnen dieser Bahn einen massiven Einfluss auf das Spiel haben kann, weil Sie Ihren Teamkollegen helfen können. Manchmal ist es einfach, die Lane zu gewinnen, aber das ist bei einigen Helden nicht der Fall. Einer davon ist Kunkka.

Der STR-Nahkampfheld sieht vielleicht nicht gefährlich aus, aber er gehört zu den besten Helden auf der Mittelspur. Unabhängig vom Patch richtet Kunkka mit Leichtigkeit tonnenweise Schaden an und gewinnt gegen die meisten traditionellen Mid Laner. 

Natürlich hat jeder Held in Dota 2 einige Zähler, und Kunkka ist keine Ausnahme. Einige Helden können ihm das Leben zur Hölle machen, also schauen wir uns einige der besten Picks gegen Kunkaa in der Laning-Phase an und sehen, wie man das Beste daraus macht.

 

Todes Vorhersage

Death Prophet ist der erste und wahrscheinlich beste Held, den du gegen Kunkka gewinnen kannst, um die Lane zu gewinnen. Auch wenn der Held auf dem Papier nicht gut erscheint, erlauben ihm seine Fähigkeiten, auf der Lane zu dominieren.

Kunkka ist einer der Helden, die sich darauf verlassen, Schaden zu verursachen und den feindlichen Laner zu zwingen, viel HP-Regeneration zu verwenden. DP hat keine zuverlässige Heilfähigkeit wie Omniknight. Spirit Siphon erlaubt es dem Helden jedoch, Schaden zuzufügen und sich gleichzeitig zu heilen. Mit anderen Worten, sie kann diesen Zauber immer auf Kunkka anwenden und hat genug HP, um in der Lane zu überleben.

Neben Spirit Siphon hat Death Prophet auch eine Atombombe, die es ihr ermöglicht, die Welle zu beseitigen und Kunkka zu belästigen. Diese Fähigkeit hat eine geringe Abklingzeit und benötigt nicht viel Mana, was bedeutet, dass der Held sie spammen kann.

Zu guter Letzt hat DP eines der stärksten Ultimates im Spiel. Wenn Sie es bei Bedarf verwenden, können Sie Kunkka in Sekundenschnelle töten.

MEHR VON ESTNN
Dota 2 Evil Geniuses fügt JerAx, iLTW und KheZu zum Roster hinzu

Batrider

Der zweite Held auf der Liste – der jede Kunkka-Rage in wenigen Minuten beenden kann – ist Batrider. Aufgrund seiner Fähigkeiten wird er oft als der stärkste Held in einem 1-gegen-1-Szenario angesehen. Klebriges Napalm. Obwohl der Zauber anfangs nicht stark ist, kann Batrider ihn, sobald er ihn ein paar Mal gestapelt hat, leicht kiten und Kunkka töten. 

Der physische Schaden von Batrider ist vielleicht nicht so beeindruckend, aber Firefly kann mit mehreren Stapeln Napalm für jedes Ziel verheerend sein. Kunkka kann versuchen zu überleben, indem er „X markiert die Stelle“ einsetzt, aber diese Fähigkeit hindert Batrider nicht daran, unter seinem T1-Turm zu tauchen.

Sobald Batrider Level sechs erreicht hat, kann er Kunkka leicht töten, es sei denn, der Nahkampf-Mid-Laner wirkt sein Ultimate. Letzteres ermöglicht es ihm, den eingehenden Schaden zu tanken und (möglicherweise) zu entkommen.

 

Glutgeist

Leute, die Dota 2 spielen, wissen, dass Ember Spirit einer der stärksten Mid Laner im Spiel ist. Er hat seine Schwachstellen, aber leider gehört Kunkka nicht zu den Helden, die sie nutzen können. 

Wie bereits erwähnt, verlässt sich der Admiral auf seinen physischen Schaden, um die Laning-Phase zu gewinnen. Dasselbe gilt für Ember Spirit - aber er verursacht auch eine Menge magischen Schaden; Danke an Flammenwächter. Außerdem kann er Tidebringer mit seinem Sleight of Fist ausweichen, was ihm leicht die Laning-Phase einbringen wird.

Kunkkas Fähigkeit, feindliche Helden an einem Ort zu halten, kann gegen Ember gut funktionieren, aber nur, wenn der Held sein Ultimate oder SoF nicht einsetzt. Unnötig zu sagen, dass die meisten der bestbewerteten Ember-Spieler dieser Fähigkeit leicht ausweichen und sogar Kunkka töten können.

 

Giftmörder

Venomancer ist einer der Helden, die Kunkkas Laning-Phase erschweren und die Lane gewinnen können, indem sie ihn belästigen. Dieser Held kann im Laufe der Zeit viel Schaden anrichten, was bedeutet, dass Kunkka viel Gold für die HP-Regeneration ausgeben muss. Wenn es ihm jedoch gelingt, Level sechs vor Venomancer zu erreichen, kann er ihn möglicherweise töten, wenn er die Kombination aus Torrent und Schiff übergibt.

MEHR VON ESTNN
Auswirkungen von Dota 2: ESL One Stockholm 2022 auf die aktuelle Meta

Damit Veno Kunkka töten kann, muss er seine ultimative Fähigkeit, Venomous Gale, und Rechtsklicks verwenden. Das klingt einfach, ist es aber nicht, weil Kunkka Gale ausweichen und Venos Tötungspotenzial ruinieren kann.

 

Leshrac

Kunkka ist ein Held, der viel Schaden tanken kann, weil er früh um die 1000 HP hat. Es gibt jedoch einen Helden, der ihn relativ schnell töten kann, und das ist Leshrac.

Abgesehen von seiner Betäubung kann Leshrac mit seinen anderen Fähigkeiten wahnsinnig viel Schaden anrichten. Solange er Mana hat (was dank Dingen wie einer Mango möglich ist), kann er Kunkka weiter belästigen, sobald der Held kurz davor steht, den Creep anzugreifen.

Obwohl Leshrac tonnenweise Schaden verursacht, hat er zumindest zu Beginn nicht viel HP. Mit anderen Worten, wenn Kunkka klug spielt, kann er ihn belästigen und sogar einen Kill landen, bevor er Level sechs erreicht.

 

Untergang

Untergang ist nicht der häufigste Mid Laner, besonders in den letzten Jahren. Seine Vielseitigkeit ermöglicht es ihm jedoch, bei Bedarf ein zuverlässiger Mid Laner zu sein. Abgesehen davon, dass der Held ziemlich schnell farmt, kann er sich in der Lane behaupten. Dies macht Kunkka viel weniger effektiv als gewöhnlich.

Neben seinen defensiven Fähigkeiten ist Doom auch in der Lage, Kunkka zu töten, sobald er Level sechs erreicht hat. Sein Ultimate ist eines der besten im Spiel, und wenn er seine Infernal Blade und Scorched Earth einsetzt, kann er jeden Mid Laner im Spiel leicht vernichten, einschließlich Kunkka. Die einzige Möglichkeit für den Helden zu überleben besteht darin, sein Ultimate zu wirken, bevor er zum Scheitern verurteilt ist. Dadurch wird verhindert, dass er großen Schaden erleidet.

 

▰ Mehr Dota 2 News

▰ Neueste Esports News

WERBUNG