Matt Pryor
Matt Pryor
Matt ist Absolvent der Southern New Hampshire University. Er schätzt alle Esport-Titel, konzentriert sich aber hauptsächlich auf Fortnite und Call of Duty. Matt analysiert ständig das Gameplay und spielt die Spiele selbst, um die Entscheidungen der besten Spieler der Welt im Spiel besser zu verstehen.

Die Top-Spieler von Fortnite sind mit dem Zustand des Spiels unzufrieden

Fortnite-Profi Kyle „Bugha“ Giersdorf hält eine Trophäe und lächelt nach seinem Sieg beim Fortnite World Cup.
Tweet
Teilen
reddit
E–Mail

Professionelle Fortnite-Spieler haben vor FNCS Chapter 3 Season 2 einen Bruchpunkt erreicht. 


Die Stimmung rund um den Wettbewerb Fortnite ist auf dem niedrigsten Stand seit geraumer Zeit. Während der Zero Build-Modus des Spiels es von a beiläufige Perspektive, Top-Konkurrenten sind mit ihrem Latein am Ende. Mit der saisonalen Fortnite Champion-Serie (FNCS) Nur eine Woche entfernt hat die Community ihre Bedenken über Twitter geäußert. 

Beschwerden sind in der Fortnite-Szene sicher nichts Neues. Tatsächlich ist es zu einem Teufelskreis geworden, der immer wieder nicht durchbricht. Leider hat diese Saison viele der angesehensten Namen von Fortnite an ihre Grenzen gebracht. Diese Situation lässt die Spieler hoffen, dass Epic Games Maßnahmen ergreifen wird, bevor es zu spät ist. 

Meros Twitlonger erregt Aufmerksamkeit

Viele der besten Talente von Fortnite, darunter der fünfmalige FNCS-Champion Mero und der Weltcup-Champion Bugha, haben ihre Meinung kundgetan. Ersteres ist seit mehreren Spielzeiten ein Dauerbrenner. Mero gewann insbesondere die letzten beiden FNCS-Turniere von Kapitel 2 und gewann neben Bugha FNCS Chapter 3 Season 1. Der langatmige Twitlonger-Beitrag des NA East-Spielers gibt Einblick in die Gedanken vieler Konkurrenten.

Mero nannte vier Beispiele für die Mängel von Epic, die sich direkt auf die Wettbewerbslandschaft ausgewirkt haben:

  • Spieler wurden aus einem entscheidenden FNCS-Qualifikationsspiel und Epic geworfen beschließt, nicht neu zu starten
  • Hacker finden ständig Wege, um an Cash-Turnieren teilzunehmen
  • Der Zweck von Performance Cups ist ein Rätsel
  • Beschwerden über mangelnde Kommunikation und die Fortnite Professional Players' Association (FNPPA) 
MEHR VON ESTNN
Fortnite Kapitel 4 Lecks – Alles, was wir bisher wissen

Die von Mero beschriebenen Probleme sind im Fortnite-Bereich seit einiger Zeit üblich. Leider laufen diese Probleme letztendlich auf die Kommunikation hinaus – ein Aspekt, auf den Mero in seinem langen Beitrag hingewiesen hat. Während einige Spieler Epic die Ehre verweigern, zeigten sich die Entwickler zuletzt deutlich aufgeschlossener und kommunikativer als in vergangenen Saisons. Dennoch hat Mero das Gefühl, dass Beschwerden über den Zustand von Fortnite eher auf taube Ohren stoßen. 

Bugha und andere sind sich einig, dass sich etwas ändern muss

Meros Kritik konzentriert sich auf das große Ganze, während viele andere es schwierig finden, über die aktuelle Meta hinauszublicken. In der vergangenen Saison wollten Profispieler den Spider-Man-Artikel aus dem Spiel entfernt. Epic hat den Gegenstand nie vollständig entfernt, anstatt ihn auszubalancieren. In dieser Saison sind Autos und Lastwagen zu einem wichtigen Thema geworden. Der obige Clip, mit freundlicher Genehmigung von fangoszn, zeigt, was aus den Endspielen in Kapitel 3, Staffel 2 geworden ist. 

Spieler können den Chonkers-Fahrzeug-Mod auf einen Sattelzug setzen und ihn mit dem neu veröffentlichten Reparaturwerkzeug kombinieren. Es ist eine tödliche Kombination, die es Konkurrenten ermöglicht, in einem Fahrzeug zu sitzen und mit minimalem Risiko herumzufahren. Darüber hinaus sind die Spieler der Meinung, dass SMGs zu mächtig bleiben, Hacker zügellos sind und Server unzuverlässig sind. 

Bugha – Fortnites einziger Weltmeister – twitterte ein Meme von Homer Simpson mit einem Schild mit der Aufschrift „Das Ende ist nahe“. Es ist besorgniserregend, eine solche Nachricht vom erfolgreichsten Fortnite-Spieler der Geschichte zu lesen. Die verschiedenen Probleme, auf die in der Szene hingewiesen wird, können möglicherweise nicht in kurzer Zeit behoben werden. Vielleicht könnte Epic das Reparaturwerkzeug entfernen oder den Gegenstand weniger effektiv machen. Was die anderen Bedenken betrifft, müssen die Entwickler möglicherweise genauer hinschauen. 

MEHR VON ESTNN
Fortnite Kapitel 4 Lecks – Alles, was wir bisher wissen

Nach einer Nacht voller verärgerter Spieler und ihrer Kritik am wettbewerbsfähigen Fortnite in seiner jetzigen Form ist der Ball jetzt im Spielfeld von Epic Games. FNCS Kapitel 3 Staffel 2 beginnt nächste Woche und es ist nicht abzusehen, wie sich diese Geschichte entwickeln wird. 

Bleiben Sie auf ESTNN gespannt, um weitere Neuigkeiten und Updates zu Fortnite zu erhalten!

▰ Mehr Fortnite News

▰ Neueste Esports News

WERBUNG