David Hollingsworth
David Hollingsworth
David hat in den letzten sieben Jahren für Spiele-Medien geschrieben. Bei Esports News UK war er zum ersten Mal als Hauptsportler tätig und deckte hauptsächlich die britische League of Legends ab. David ist außerdem Mitglied der British Esports Association und berät sie bei World of Warcraft Esports. In jüngerer Zeit arbeitete David als Sportjournalist für Esports Insider und Red Bull.

Das War Games-Event von Apex Legends wird nächste Woche live geschaltet

Die Apex Legends-Charaktere Loba und Fuse erscheinen neben den Worten "Apex Legends Season 08 War Games Event".
Teilen auf Twitter
Tweeten
Share on Facebook
Teilen
Empfehlen über reddit
reddit
Teilen Sie per E-Mail
E–Mail

Das neueste Takeover-Event kommt am 13. April mit fünf neuen Playlist-Übernahmen zu Apex Legends.


Während des zweiwöchigen Events werden im Verlauf des War Games-Events fünf neue Playlist-Übernahmen ausgetauscht. Es läuft ab dem 13. April und endet am 27. April. Zunächst wird das Event einen neuen Spielmodus namens "Zweite Chance" hinzufügen, der den Spielern einen kostenlosen Respawn pro Spiel gibt. Anstatt dass Ihr Team Sie einmal pro Spiel an einem Respawn Beacon abholt, springen Sie nach kurzer Zeit wieder in die Action zurück, in der Sie gestorben sind. Im Spielmodus können Spieler keine Zorn- (Schadensabzeichen), Wach- (Kills-Abzeichen) und Assassinen- (5+ Kills-Abzeichen) verdienen, da sie im Spielmodus leichter zu erhalten sind.

Als nächstes folgen Auto-Banner, mit denen Bannerkarten automatisch aus den Körpern toter Teamkollegen abgerufen werden. In diesem Modus wird auch die Spawn-Rate von Mobile Respawn Beacons erhöht, sodass Spieler noch einfacher in die Action zurückkehren können.

Bei Killing Time verringert sich die Rundenzeit des Spiels jedes Mal, wenn eine Legende im Spiel getötet wird. Dies bedeutet, dass sich die Ringe besonders zu Beginn viel schneller schließen, wobei sich die Teams viel schneller auf der Karte bewegen müssen.

Ultra-Zonen erhöhen die Anzahl der heißen Zonen auf der Karte, was die Beuteerträge auf hoher Ebene erhöht. Zusätzlich werden diese heißen Zonen mit einem Flammpunkt geliefert, was bedeutet, dass HP und Shield sich innerhalb der Zone wieder auffüllen.

Rüstungsregeneration ist der letzte Modus und bedeutet einfach, dass sich die Rüstung im Laufe der Zeit passiv regeneriert. Mit 12 Rüstungen pro Sekunde tritt der Schaden in acht Sekunden nach dem letzten erlittenen Schaden ein. Die Zeit zwischen den Legenden wird verdoppelt, wenn Sie einen Schild vollständig erschöpfen. Schließlich werden in diesem Modus auch Schildzellen nicht mehr auf der Karte erscheinen.

Alle fünf Modi drehen sich im Verlauf des Ereignisses:

  • Zweite Chance: Dienstag, 13. April bis Donnerstag, 15. April
  • Ultra Zones: Donnerstag, 15. April bis Montag, 19. April
  • Auto-Banner: Montag, 19. April bis Mittwoch, 21. April
  • Tötungszeit: Mittwoch, 21. April bis Freitag, 23. April
  • Rüstungsregeneration: Freitag, 23. April bis Dienstag, 27. April

Das neue Event enthält außerdem eine neue Belohnungsspur (oben) mit XP-Boosts, Waffen-Skins, Battle-Pass-Levels, Skins und Waffen-Anhängen.

Jason McCord, Design Director von Apex Legend, hat auf Twitter auch einen Thread über das neue Ereignis und die Überlegungen hinter der Übernahme der Playlist gepostet.

 

Apex Legends Esports NACHRICHTEN

Mehr NACHRICHTEN

Esports

Aktuelle Esports News

Mehr NACHRICHTEN

Esports

Neueste Esports Videos

Verwandte Artikel