Matt Pryor
Matt Pryor
Matt ist Absolvent der Southern New Hampshire University. Er schätzt alle Esport-Titel, konzentriert sich aber hauptsächlich auf Fortnite und Call of Duty. Matt analysiert ständig das Gameplay und spielt die Spiele selbst, um die Entscheidungen der besten Spieler der Welt im Spiel besser zu verstehen.

Daequan kehrt zurück, sagt, schlechtes Internet habe das NRG Thoom House beendet

Daequan Twitch
Teilen auf Twitter
Tweet
Share on Facebook
Teilen
Empfehlen über reddit
reddit
Teilen Sie per E-Mail
E–Mail

Daequan kehrte nach mehreren Monaten zu Twitch zurück, um seine Abwesenheit, das NRG Thoom House und mehr zu erklären.


Daequan „Daequan“ Loco, ehemaliges Mitglied des NRG Thoom House, tauchte am Sonntagabend nach längerer Abwesenheit von Twitch und den sozialen Medien wieder auf. Die Fans fragten sich natürlich, was mit dem erfahrenen Content-Ersteller nach seiner beispiellosen Rückkehr ins Internet im vergangenen Sommer an der Seite von Darryle „Hamlinz“ Hamlin passiert ist. Während Daequan funkstill wurde, gingen Gerüchte um, dass die $7 Mio. USD NRG Thoom House Das Projekt scheiterte kurz nachdem die beiden bei der Esports-Organisation unterschrieben hatten. 

Hamlinz hat letzte Woche sein Schweigen in seinem Twitch-Stream gebrochen. Er erklärte, dass das Content House von Anfang an Probleme hatte. Trotzdem wollten die Fans Daequans Perspektive und einen Grund, warum er aus dem Internet verschwunden ist, hören. 

Nach ausgiebigen Spekulationen ging Daequan live auf Twitch, um alle Fragen zum NRG Thoom House, seinem Status bei der Organisation und mehr in einem umfassenden Livestream zu beantworten. 

Thoom House Internetprobleme und mehr

nrg thoom haus

Der Grund für den Zusammenbruch des Thoom House von NRG drehte sich um Internetprobleme. Hamlinz sagte dies in seinem Rückstream auf Twitch (https://estnn.com/the-nrg-thoom-house-featuring-daequan-hamlinz-is-no-more/), und Daequan wiederholte die genaue Ursache und mehr . 

In einem Clip sprach Daequan die Internetprobleme an und sagte, dass den Hausbewohnern gesagt wurde, sie hätten eine Glasfaserleitung. Er beschrieb stattdessen DSL-Internet und dass der Raum, in dem der Dienstanbieter eingerichtet war, Dinge hatte, die er seit Jahren nicht mehr gesehen hatte.

Als Daequan im Haus ankam, gab er an, dass es in seinem Zimmer keine Ethernet-Anschlüsse gab, nur eine Telefonbuchse, die er als erste rote Fahne bezeichnete. Er sagte, mehrere Techniker hätten mehrere Monate lang versucht, das Internet zu reparieren, aber es habe sich nie verbessert. 

In ein weiterer Clip, erklärte Daequan, dass es in seinem Zimmer vier Monate lang keine Klimaanlage gab. Trotz der Versuche von NRG, das Problem zu beheben, war es ständig kalt. Infolgedessen schlief er überall, wo er bequem konnte. Er fügte hinzu, dass die Dusche auch nicht richtig funktionierte.

Umgang mit „Betrugs“-Vorwürfen

Nach Daequans Funkstille behaupteten Kritiker, er und Hamlinz seien für einen Zahltag zurückgekehrt und prompt aus dem Internet verschwunden. Er rief die verschiedenen YouTuber, die über die Geschichte berichteten, uninformiert an. Daequan erklärte, dass er nicht für Geld streamen muss, da er bereits 2019 finanzielle Entscheidungen getroffen hat, die ihn für sein Leben gerüstet haben. 

Alles in allem beleidigte er diejenigen, die ihn einen Betrüger nannten und sagten, dass jeder, der mit Daequan vertraut ist, weiß, dass er echt ist. 

Ist Daequan immer noch bei NRG?

nrg

Auf die Frage, ob er noch in NRG sei, antwortete Daequan und sagte, er wisse es nicht. „Ich wurde bei ihnen für das Thoom House unter Vertrag genommen, richtig, aber ich meine, Thoom House ist vorbei. Also, ich weiß es nicht. Aber ich meine, es war nicht NRGs Schuld. Sie versuchten zu helfen, aber alles, was vor sich ging, war einfach unglücklich“, sagte er. 

Es scheint, dass Daequan und Hamlinz offiziell nicht mehr bei NRG sind, basierend auf den Worten des ersteren. Obwohl sich die Organisation nicht zu dieser Angelegenheit geäußert hat, gibt es das Thoom House nicht mehr, was den Vertrag ungültig machen könnte.

Was kommt als nächstes für Daequan?

daequan hamlinz

Daequan versicherte den Zuschauern, dass er vorerst aus seinem Haus in Kalifornien streamen werde. Darüber hinaus erwähnte er, dass er innerhalb des nächsten Monats nach Las Vegas zurückkehrte, um eine Version des Thoom House zu machen. Ob das unter dem NRG-Banner steht oder nicht, bleibt abzuwarten. Daequan möchte nur streamen und dies konsequent auf der Grundlage seiner Worte tun. 

Wir müssen sehen, was NRG zum Thoom House-Drama zu sagen hat – wenn überhaupt. Vorerst plant Daequan, morgen mit Fortnite zurückzukehren, und hat vorläufige Pläne, bald umzuziehen. 

Ausgewähltes Bild: Daequan

▰ Mehr Streaming News

▰ Neueste Esports News

WERBUNG