Charlie Cater
Charlie Cater
Charlie "MiniTates" Cater ist ein Student aus England mit einer Leidenschaft für Esport-Spiele, insbesondere Call of Duty. Er verfolgt die Wettbewerbsszene seit Black Ops 2. Er hofft, diese Leidenschaft durch einen Universitäts-Esport-Abschluss zu verfolgen.

CDL Major 2-Qualifikation – Woche 1, Tag 3, Zusammenfassung

CDL Major 2 Qualifier Woche 1 Tag 3
Tweet
Teilen
reddit
E–Mail

Hier ist eine Zusammenfassung der gesamten Action vom letzten Tag der Major 1-Qualifikationsspiele von Woche 2


Die erste Woche der CDL Major 2 Qualifiers endete erneut mit drei unglaublichen Matches. Mit einem Rückwärtsschwung zum Auftakt und zwei dominanten Darbietungen danach, hier ist alles, was an Tag drei gelaufen ist.

Minnesota ROKKR 3-2 Paris-Legion

Paris Legion hielt auf der ersten Karte mit ROKKR Schritt und holte sich schließlich den Sieg. Dies war jedoch auf einen großen Fehler von Minnesota und insbesondere von Standy zurückzuführen. Mit nur 7 Punkten für den Sieg musste ROKKR nur auf dem Hügel bleiben. Standy überprüfte jedoch immer wieder seinen Rücken und rutschte aus dem Hügel, wobei er etwa 5 mögliche Punkte verlor. Paris gewann die Karte mit zwei, und ROKKR könnte diesen Fehler bereuen. 

Paris Legion lief nach dem Zusammenbruch von ROKKR damit davon und gewann Karte zwei mit 6-3. Temp war auf dieser Karte unglaublich, er benutzte jede Waffe, die er finden konnte, und trat damit auf. Das war unerwartet, aber Paris schnitt in diesem Duell einfach besser ab. ROKKR startete den Wiederaufstieg mit einem 3:1-Kontrollsieg gegen Tuscan. Standy zeigte eine solide Leistung, ließ 30 Kills fallen und machte möglicherweise einen Fehler im Spiel wieder wett. 

Minnesota ROKKR nahm diese Dynamik in Karte vier auf und verband die Serie mit 2: 2. Mit diesem 250:143 Berlin Hardpoint-Sieg hätte ROKKR die Serie mit 3:1 beenden sollen, aber sie gehen stattdessen zu Spiel fünf. ROKKR vollendete den Reverse Sweep und beendete die Serie mit 3-2. Standy machte einen Fehler auf seiner Karte wieder gut, indem er 13 Kills in der letzten Karte fünf mit 3.25 K/D fallen ließ. 

MEHR VON ESTNN
„Ignore the Coaches Poll“ – Interview mit Nastie von den London Royal Ravens

Florida Mutineers 3-0 New York Subliners

Die Mutineers haben es irgendwie geschafft, einen Bocage Hardpoint in diese Serie zu quetschen. Da es sich um ihre beste Hardpoint-Karte handelt, erwarteten viele ein Veto, aber New York ließ es zu und bedauerte diese Entscheidung schnell, nachdem es einem 100-Punkte-Club mit einer 250-102-Niederlage knapp entkommen war. Florida wurde auf dieser Karte mit 37 Kills übertroffen, wobei Davpadie und Owakening mit ihren 1.84 bzw. 1.68 K/D's dominierten.

Florida ging in der Serie mit 2:0 in Führung, wobei Skyz im Search and Destroy absolut zerstörte. Seine 10 Kills und 3 Todesfälle führten die Mutineers zu einem weiteren Map-Sieg, der viel besser aussah als in Major 1. Diese Leistung erstreckte sich auf die Map 3 Control, mit einem 1-3, das den 0-XNUMX-Sweep sicherte, und sicherlich einem Kaderwechsel steht für die Subliner am Horizont.

OpTic Texas 3-2 LA Diebe

Die LA Thieves blieben auch auf Tuscan Hardpoint ungeschlagen, ebenso wie OpTic Texas. Der Rekord von OpTic blieb intakt, als sie die Thieves mit 100 Punkten schlugen und sie zum Auftakt der Serie vollständig dominierten. Diese Karte war mehr als dominant, wobei OpTic mit monströsen 45 Kills, einer der höchsten Gesamtzahlen in der CDL, bisher überboten wurde. Die LA Thieves schlugen mit einem Sweep im Search and Destroy stark zurück und gewannen mit 6:0. Es war eine ausgeglichene Leistung der Thieves, die die Serie mit 1: 1 verband.

OpTic erholte sich in der Control mit einem dominanten 3:0-Sieg. Sie übertrafen die Thieves um 30 Kills, wobei Shotzzy mit 2.00 K/D eine seiner bisher besten Karten spielte. Die Thieves erzwangen ein fünftes Spiel mit einem 250-205-Berlin-Hardpoint-Sieg. Dies war ein ausgeglichenes Match und die Serie ging hin und her. OpTic Texas beendete die Serie jedoch in Spiel fünf mit einem 11: 6-Sieg in Runde 5. Shotzzy klammerte sich in der letzten Runde fest, als er seine großartige Leistung in dieser Serie fortsetzte.

MEHR VON ESTNN
„Ignore the Coaches Poll“ – Interview mit Nastie von den London Royal Ravens

Bleiben Sie bei ESTNN, um weitere CDL Major 2-Qualifikationsaktionen und Rückblicke auf die vorherigen Runden zu erhalten. Gehen Sie zu unserem CoD-Bereich.

Wette auf Call of Duty

Hier ist der ultimative Leitfaden für den Einstieg Call of Duty Sportwetten

▰ Mehr Call of Duty News

▰ Neueste Esports News

Wette auf Call of Duty

Hier ist der ultimative Leitfaden für den Einstieg Call of Duty Sportwetten

WERBUNG