Charlie Cater
Charlie Cater
Charlie "MiniTates" Cater ist ein Student aus England mit einer Leidenschaft für Esport-Spiele, insbesondere Call of Duty. Er verfolgt die Wettbewerbsszene seit Black Ops 2. Er hofft, diese Leidenschaft durch einen Universitäts-Esport-Abschluss zu verfolgen.

CDL 2022 Kickoff Classic Tag 1 Zusammenfassung

New York Subliners gegen Boston Breach
Teilen auf Twitter
Tweet
Share on Facebook
Teilen
Empfehlen über reddit
reddit
Teilen Sie per E-Mail
E–Mail

Eine kurze Zusammenfassung von Tag 1 des Kickoff Classic


Die Call of Duty League 2022 hat gestern mit Tag 1 des Kickoff Classic begonnen. Hier sind alle Ergebnisse und herausragende Momente aus den ersten vier Spielen.

Florida Meuterer 3-1 Los Angeles Guerillas

Die Florida Mutineers begannen die Serie mit einem außergewöhnlich knappen 250-246 Bocage Hardpoint-Sieg an der Spitze. Skyz dominierte mit der SMG, ließ 45 Kills fallen und ging groß raus, um die Karte zu schließen. Die Mutineers setzten diese Dynamik auf Karte zwei fort, eroberten Berlin SnD mit 6-4 und schockierten den größten Teil der CDL-Community.

Die Los Angeles Guerillas antworteten in Karte drei, indem sie die Kontrolle rückwärts fegten und einen möglichen Rückwärts-Sweep der Serie begannen. Asim dominierte mit 40 Kills, während Owakenings 41 nicht ausreichten, um die Serie für die Mutineers zu beenden. Allerdings schloss Florida die Serie in der vierten Karte ab. Zwei Hardpoints gewinnen und sich den ersten Sieg der Saison 2022 sichern.

Seattle Surge 3-0 London Royal Ravens 

In diesem Match gibt es nicht viel zu berichten, da es eine absolut dominante Leistung von Seattle Surge war. Mack war ihr Starspieler in dieser Serie, mit einem Gesamt-K/D von 1.24, mit 1.31 in Hardpoint und 1.57 in Search and Destroy. Seattle sah großartig aus und könnte in dieser Saison ein dunkles Pferd sein.

New York Subliners 3-2 Boston Breach

Die neuen Kids im Block traten in ihrem ersten Match ihrer CDL-Karriere gegen die New York Subliners an. Während Boston keineswegs dominiert wurde, machte Crimsix es ihnen mit seinen 1.26 Gesamt-K/D und seinem Serienhoch von 117 Kills extrem schwer. Hier wurde jedoch versprochen aus Boston, und mit Capsidal, das auf Karte vier aufsteigt, könnte Boston zu Beginn der Saison eine großartige Gelegenheit haben.

MEHR VON ESTNN
CDL Major 3 Bounty Week: Rückblick auf Tag 1

Los Angeles Thieves 3-1 Paris Legion

LA Thieves starteten ihre Saison mit einer außergewöhnlichen Leistung von Kenny gegen Paris Legion. Obwohl erwartet wurde, dass sie gewinnen, stellte Kenny einen K/D-Gesamtwert von 1.21 auf und glich das Team aufgrund von Drazahs schlechter Leistung von 0.78 K/D aus. Die Diebe wurden auf Karte eins schwer besiegt, aber sie kamen durch und hatten einen großartigen Start. Während sie in der Control besiegt wurden, gewannen Thieves die Serie mit 3: 1 und traten am zweiten Tag gegen OpTic Texas an.

▰ Mehr Call of Duty News

▰ Neueste Esports News

WERBUNG