Jill Valentine
Jill Valentine

Bel'Veth: Die Kaiserin der Leere, früher erster Blick

Der Schrecken von Bel'Veths wahrer Gestalt spiegelt sich in der violetten Iris von Kai'Sa wider
Teilen auf Twitter
Tweet
Share on Facebook
Teilen
Empfehlen über reddit
reddit
Teilen Sie per E-Mail
E–Mail

Während die Community über verschiedene Leaks des lang erwarteten League of Legends-Champions Bel'Veth schwärmt, werfen wir einen Blick auf das, was wir bisher wissen.


"Ich habe Bel'Veth in den letzten 6 Monaten viel getestet. Ich werde sagen, dass es eines der, wenn nicht das befriedigendste Dinge in League of Legends ist, dem gesamten gegnerischen Team als Empress of the Void die Scheiße aus dem Leib zu prügeln.“ – Ryan ‚Reav3‘ Mireles, Riot Lead Champion Producer

Sie ist schlapp, sie ist schlapp, und sie ist nicht glücklich.

Mit der Gameplay-Aufnahmen von Bel'Veth, ein neuer Kämpfer für den Dschungel. Sie wurde plötzlich im spanischen MSI-Stream sowie bei Tencent Video in China enthüllt. Die Community von League of Legends war in Aufruhr über das Charakterdesign des bevorstehenden Champions.

Trotz einer optisch beeindruckenden filmische Enthüllung, ihr stachelrochenartiges Aussehen und ihre flossenschlagenden automatischen Angriffe im Spiel haben Bel'Veth zum Gegenstand unzähliger Kritik und Memes in der LoL-Community gemacht.

Belveth Schergenschlag

Während das Gameplay-Material darauf hinzudeuten scheint, dass frühere Leaks von Bel'Veths Kit am 11 jetzt gelöschter Reddit-Beitrag war möglicherweise auf dem Geld (und ohne offizielle Ausrüstung von Riot). Es bleibt abzuwarten, was genau die Empress of the Void auf Lager haben wird.

Bel'Veths Fähigkeiten laut Leak.


Bitte beachten Sie, dass dieses Kit nicht offiziell von Riot bestätigt wurde. Es ist hier nur zu Interessenszwecken enthalten.

  • Passiv – Tod in Lavendel

Feinde lassen Gegenstände fallen, die Bel'veth Stapel für ihre Passive verleihen. Das Passiv bildet basierend auf den Stapeln einen Schwarm, der Bel'Veth Lebensraub gegen Dschungelcamps gewährt. 

Beim Angriff auf einen Turm oder ein episches Monster werden die Stapel verbraucht und der Schwarm wird freigesetzt, wodurch Bel'Veth geheilt und ihrem Ziel Schaden zugefügt wird.

  • Q – Woge der Leere

Passiv – gibt einen „Pfeil“ in 4 Diagonalen frei

Aktiv – Das Aktiv ist ein Sprung, der das Ziel verlangsamt und Schaden verursacht. Während ihr Ultimate – Endloses Bankett – aktiv ist, löst es ihr Passiv bei Feinden aus, an denen sie vorbeigegangen ist.
Wenn Bel'Veth einem Feind (großes/episches Monster oder Champion) mit ihrem Stoß in Pfeilrichtung Schaden zufügt, wird Q aufgefrischt und sie kann ihn erneut wirken.
Wenn kleine Monster oder Vasallen in Pfeilrichtung beschädigt werden, werden 40 % der Abklingzeit wiederhergestellt.

  • W – Oben und Unten
MEHR VON ESTNN
LoL: Gwen erhält eine Mini-Überarbeitung in Patch 12.13

Bel'Veth verschwindet für kurze Zeit in einem „Meer“, gewinnt an Bewegungsgeschwindigkeit und ignoriert Gelände. Sie taucht dann auf, um eine Hochschlag-Aoe zu machen, die Schaden verursacht.
Während sie in Endless Banquet ist, kann sie nicht anvisiert werden und der Hochschlag verursacht eine kurze Betäubung.

  • E – Königlicher Mahlstrom

Kanalisiert einen Wirbel, der Feinde zu sich zieht und jede Sekunde, in der sie vom Mahlstrom erfasst werden, Schaden verursacht.
Bel'Veth kann sich während des Kanalisierens nicht bewegen, erleidet jedoch weniger Schaden und gibt einen Prozentsatz des gesamten erlittenen Schadens zurück.
Während Royal Maelstro in Endless Banquet einen Prozentsatz des wahren Schadens pro Sekunde verursacht, hat Bel'Veth eine höhere Schadensreduzierung und am Ende des Kanals gibt es eine Aoe-Explosion.

  • Ultimativ – Endloses Bankett

Bel'Veth ändert ihre Form, verleiht all ihren Fähigkeiten einen Buff und erhält mehr Gesundheit, Magiereduktion, Rüstung und Schaden.

Während des Endlosen Banketts heilt das Sammeln von passiven Stapeln Bel'Veth um einen festen Prozentsatz.
Sie verbraucht alle passiven Stapel, um einen Schwarm zu bilden, der gegnerischen Champions in der Nähe Schaden zufügt.
Der Schwarm hat eine begrenzte Lebensdauer, erfrischt sich aber, wenn er feindliche Champions tötet.

Es ist unmöglich zu sagen, ob dieses Kit legitim ist oder nicht, obwohl bekannte Leaker wie z Ryscu und Großer böser Bär scheint so zu tendieren.

Bel’Veth Lore

BelVeth Cinematic Full Face

Als die zerschmetterte Leere in die Realität stürzte, sickerten die Wesen darin in Schmerz und Schrecken in die Existenz und verschlangen alles in ihrer Reichweite. Während sie konsumierten, schmiedeten sie sich in Gewalt neu und die Leere mit ihnen. Genährt durch den Krieg und die Gier der Menschen, begann ein finsterer Same zu wachsen und zu versiegen. Aus diesem Mangel formte sich die Leere zu einem Anführer. Eine Kaiserin. Bel'Veth.

MEHR VON ESTNN
LEC Woche 3 Tag 1 Summer Split 2022 Rückblick

Benannt nach der Stadt, die von der Leere verschlungen wurde, um ihr das Leben zu geben, ist Bel'Veth ein entsetzliches Wesen. In ihrem Kopf ist ein Wirrwarr aus menschlichem Wissen, Erfahrung und Erinnerungen. Aber eine Stadt ist nicht genug. Nein. Bel'Veth will mehr. Braucht mehr. Wenn es nach ihr geht, wird sie die Wächter vernichten und die Existenz selbst verzehren.

BelVeth

Die Überlieferung wird in der offiziellen Farbgeschichte des Champs erweitert Pinwheel wo eine unglückliche Kai'Sa der Kaiserin der Leere gegenübersteht und sich einer unmöglichen Wahl ausgesetzt sieht.

Trotz des Hypes hat Riot Lead Champion Producer, Ryan „Reav3“ Mireles, bestätigt, dass Bel'Veth es ist nicht der ankommende Monsterchampion über die das Entwicklerteam gesprochen hat. Wir können damit rechnen, dass Anfang 2023 ein weiterer Monster-Champion veröffentlicht wird.

In einer Entwickler-Blogpost, Reav3 erklärte zuvor, dass das Team, obwohl die am häufigsten gespielten Helden Humanoide sind, gerne mehr Kreaturen erschaffen würde, wobei Monster seiner Ansicht nach eine ästhetische Unterkategorie von Kreaturen sind.

Er hat die Champion-Typen wie folgt aufgeschlüsselt:

„Zu den Menschen zählen alle Champions, die größtenteils Menschen sind oder ihnen sehr nahe stehen, wie Lucian, Senna, Yone, Pyke und Jhin. Zu den Humanoiden zählen alle Champions, die halb menschlich oder zumindest anatomisch ziemlich nah an einem Menschen sind, wie Lillia, Urgot, Renekton, Aatrox, Yordle und so weiter. Die letzte Kategorie sind Kreaturen, zu denen jeder Champion gehört, der überhaupt keinem Menschen ähnelt, wie Rek'Sai, Vel'Koz, Yuumi, Aurelion Sol, Skarner usw. Es ist erwähnenswert, dass dies keine exakte Wissenschaft ist ( ist Zac eher ein Humanoider oder ein Geschöpf?), aber die allgemeinen Kategorien sind hilfreich.“

Weitere Gameplay-Aufnahmen von Bel'Veth sind auf dem offiziellen „Top Secret“-Kanal von League of Legends in nicht gelisteten Gameplay-Videos zu sehen 1, 2 und 3.

▰ Mehr League of Legends News

▰ Neueste Esports News

WERBUNG