David Hollingsworth
David Hollingsworth
David hat in den letzten sieben Jahren für Spiele-Medien geschrieben. Bei Esports News UK war er zum ersten Mal als Hauptsportler tätig und deckte hauptsächlich die britische League of Legends ab. David ist außerdem Mitglied der British Esports Association und berät sie bei World of Warcraft Esports. In jüngerer Zeit arbeitete David als Sportjournalist für Esports Insider und Red Bull.

Apex Legends: Seherhandbuch, Fähigkeiten, Tipps und mehr

Apex Legend-Charakter Seer posiert mit der Hand an seinem Hut in einer futuristischen Baustelle.
Teilen auf Twitter
Tweet
Share on Facebook
Teilen
Empfehlen über reddit
reddit
Teilen Sie per E-Mail
E–Mail

Mit Staffel 10: Emergence, die am 3. August startet, erhalten wir unsere neueste Legende, Seher. Werfen wir also einen Blick auf die Fähigkeiten und die Biografie der neuesten Legende von Apex Legends.


Seer, the Ambush Artist, ist die neueste Legende im Apex-Kader. Neben Season 10: Emergence ist Seer die 18. Legende in Apex Legends seit ihrer ersten Veröffentlichung. Er wird seine Drohnen mitbringen, um Apex Legends als neueste Aufklärungslegende des Spiels zu verwüsten.

Fähigkeiten des Sehers

Passiv: Herzsucher – Hören und visualisieren Sie die Herzschläge von Feinden in der Nähe, wenn Sie auf das Visier zielen.

Ein In-Game-Screenshot von jemandem, der in Apex Legends Seer spielt, während er auf das Visier seiner Waffe zielt, mit einem Banner am unteren Rand, das Seers Heart Seeker passiv erklärt.
Heart Seeker zeigt kleine gelbe Pfeile an, um feindliche Orte aufzudecken.

Taktik: Aufmerksamkeit fokussieren – Seher beschwört seine Mikrodrohnen, um eine verzögerte Explosion auszusenden, die durch Wände geht und Feinde unterbricht und enthüllt.

Ultimativ: Ausstellung – Erschaffe eine Kugel aus Mikrodrohnen, die die Position von Feinden verraten, die sich schnell bewegen oder ihre Waffen darin abfeuern.

Ein Bereich der Apex Legends-Karte, in den eine blaue Laserkuppel, Seer's Exhibit Ultimate, projiziert wird.
Ein Blick darauf, wie Seers Ultimate im Spiel aussieht.

Wann wird Seher erscheinen?

Seer wird zusammen mit Staffel 10 veröffentlicht; Erscheint am 4. August. Das Update wird kostenlos sein, mit einem Saisonpass für diejenigen, die zusätzliche Belohnungen erhalten möchten.

Tipps und Tricks für Seher

Seher fällt in die Kategorie der Aufklärungslegenden. Das bedeutet, dass er weniger mobil sein wird als andere, aber er wird dies durch Karten- und Feindbewusstsein ausgleichen.

Passiv: Heart Seeker – Am besten für kleine Innenräume geeignet. Heart Seeker kann die feindlichen Orte durch Wände, Türen oder jede andere Deckung im Auge behalten. Die Kommunikation mit Ihren Teamkollegen ist der Schlüssel, um diese Fähigkeit optimal zu nutzen.

Taktik: Fokus Aufmerksamkeit — Die Taktik ist im Grunde die mittlere bis weitreichende Version seines Passivs. Ideal, um feindliche Teams zu jagen, bevor sie Deckung finden oder Sie flankieren können. Alternativ spielt die Taktik eine Rolle bei der Standortsuche für Ihre Seite. Verwenden Sie die Drohnen an einem Ort, um zu überprüfen, ob es klar ist, bevor Sie sich erwischen lassen. Wenn das Gebiet frei ist, verwenden Sie Ihren Herzsucher, um versteckte Orte für Solospieler oder Gruppen zu überprüfen, die Sie bei Ihrer Ankunft campen.

Ultimativ: Ausstellung – Das Ultimative des Sehers vereint alle seine anderen Fähigkeiten in einem. Es könnte auch unser erstes echtes „Anti-3rd-Party“-Ultimate sein, bei dem Seer in der Lage ist, mehrere Teams zu verfolgen, während sie gegeneinander antreten, sodass seine Gruppe eine optimale Position behalten kann.

Schließlich wird Seers ultimativer Gegner ihn zu einem idealen Gegner von Bloodhound machen, einer Legende, die als Aufklärer weitgehend unbestritten ist. Beachten Sie, dass die Fähigkeiten von Seher in einer Instanz von mächtig zu nutzlos werden, es sei denn, Sie geben Ihr Wissen an Ihr Team weiter.

▰ Mehr Apex-Legenden News

▰ Neueste Esports News

WERBUNG