Craig Robinson
Craig Robinson
Nachdem Craig mehrere Jahre als Esportautor gearbeitet hatte, entschloss er sich, ihn zu seiner Karriere zu machen. Er hat sich auf eine Vielzahl von Spielen spezialisiert, wobei er sich kürzlich auf Rainbow Six und Apex konzentriert hat. Craig hat für Esports News UK, Ginx TV und Hotspawn Esports geschrieben.

Apex Legends: Kompositionen im Ranglistenmodus

Der Held von Apex Legends, Crypto, zielt mit seiner Waffe. Seine Drohne wird hinter ihm eingesetzt
Teilen auf Twitter
Tweet
Share on Facebook
Share
Empfehlen über reddit
reddit
Teilen Sie per E-Mail
E–Mail
Teilen auf Twitter
Tweet
Share on Facebook
Share
Empfehlen über reddit
reddit

Apex Legends ist in seinen neuesten Patches viel ausgewogener geworden. Hier sind einige Kompositionen, die Sie in Ranked für eine Vielzahl von Spielstilen ausprobieren sollten.


Apex Legends hat in den letzten Patches kürzlich einige wertvolle Balance-Änderungen erfahren. Mit einer Vielzahl von Buffs eingeführtWir haben gesehen, dass viele Legenden eine Steigerung ihrer Gewinnrate und Pickrate erhalten. Aber wie werden diese Legendenfans am besten genutzt? Nun, wir haben eine Liste potenzieller Comps, die Sie in Ihren Ranked Apex Legends-Spielen ausprobieren können.

Old treu

Die Apex-Heldin Wattson steht in Helm und Fliegerjacke am Rand eines Hubschrauberlandeplatzes.

Wenn Sie in den letzten 12 Monaten Apex Legends beachtet haben, werden Sie feststellen, dass es einen herausragenden Comp gibt: Wraith, Pathfinder und Wattson. Die alten Gläubigen haben immer wieder Nerfs erhalten, aber dieses Trio ist immer noch an der Weltspitze.

Selbst mit Pathfinders Grapple Nerf und zunehmenden Zählern mit Revenants Buff fliegen wir immer noch diesen mechanischen Jungen um die Karte. Runden Sie das Ganze mit 100% Wraith ab und dieser Comp ist immer noch der freieste und sicherste Comp, den Sie ausführen können. Darüber hinaus scheinen Wattsons Zähler derzeit nicht allzu häufig ausgewählt zu werden. Was wir feststellen, ist, dass dieser Kader immer noch der stärkste ist, wie es beim GLL-Event zu sehen ist, wenn Leute wie North viele Spiele mit diesem Comp gewinnen.

Obwohl bei dieser Zusammensetzung einige Abweichungen auftreten. Mehrere Teams entscheiden sich jetzt dafür, den Wattson zugunsten eines Gibraltar wegzunehmen. Die Vorteile, die Gibraltar mit sich bringt, sind immer noch unglaublich stark. Die erhöhte Wiederaufladung und der Heilungsschild in der Kuppel sind großartig, zusammen mit der Kontrollzone, die sein Ultimate bringt. Insgesamt scheint diese Variante eine Geschmackssache zu sein, oder Spieler, die sich für eine andere Strategie entscheiden.

Basierend auf den jüngsten GLL-Auswahlraten macht das Wattson-Setup rund 41% der gesamten Auswahl aus, während die Gibraltar-Variante 20% beträgt. Diese beiden Setups sind bei weitem die stärksten im Spiel, was zeigt, dass noch mehr Ausgleich erforderlich ist. Aber Missbrauch weg, solange Sie noch für solide Ranggewinne können.

ALGS GLL Masters Summer Day 3 Auswahlpreise ab r / CompetitiveApex

Doppeltank

Wattson und Gibraltar können als zwei Varianten eines Comps oben getrennt werden, aber das bedeutet nicht, dass sie nicht gut zusammenarbeiten. Beide Legenden passen gut zu Wraith, was bedeutet, dass zwei Panzer in einem Kampf stecken bleiben können, wenn das Wraith-Portal sie ins Herz des Kampfes bringt.

Eine weitere Stärke dieser Zusammensetzung ist, dass beide Panzer in nahezu jeder Situation einen hervorragenden Verteidigungsnutzen bieten. Wattson braucht Prävention gegen Granaten im Freien und im Inneren. Die elektrischen Zäune bilden auch in Innen- und Außenszenarien einen sicheren Umkreis. Dann hilft Gibraltar, sich auf die gefährlicheren Kämpfe im Freien vorzubereiten. Dank der zusätzlichen Heilungsgeschwindigkeit von 15% aus der Kuppel können zwei Panzer außergewöhnlich schnell nachgefüllt werden.

Diese Kompositionen eignen sich für Spieler, die nach einer Schildkrötenstrategie suchen, mit einer Vielzahl von Werkzeugen. Indoor- und Outdoor-Schildkröten ermöglichen es den Spielern, das späte Spiel zu überleben, unabhängig davon, wo sich der Kreis befindet.

Der Apex-Held Caustic steht vor dem Fenster einer Kammer und füllt sich langsam mit giftigem grünem Gas. Ein Mann in einem Laborkittel schlägt hilflos auf das Glas.

Ätzende Alternative

Obwohl es eine andere Alternative zu diesem Wettkampf gibt, können Spieler den Wattson durch einen Ätzstoff ersetzen, wenn sie mehr Schaden und ansprechende Werkzeuge wünschen. Die Kanister von Caustic sind ein akzeptabler Handel für die Elektrozäune an wichtigen Navigationspunkten und Gebäudeeingängen. Jeder, der ein Gebäude mit Sprengfallen schiebt, wird eine schlechte Zeit haben, denn wenn dieses Gas herausspringt, werden sie äußerst vorsichtig sein, wenn sie den Ätzer oder sein Team schieben.

Die ultimative Fähigkeit von Caustic ist auch das Werkzeug, um Teams zu pushen. Der AOE-Effekt auf das ult bedeutet, dass Caustic zu dem Apex Predator wird, der Teams aus Positionen verdrängt oder Spieler verdrängt, von denen er eine Infrarot-Vision hat. Ganz zu schweigen davon, dass dieses Ult ein Gamechanger ist, wenn Teams angegriffen werden, die sich dem späten Spiel nähern. Dies ist ein ausgezeichneter Gegenpol zu Gruppen, die die Kuppel von Gibraltar verwenden, da sie keinen Schutz vor der Toxizität bietet, die sie abgibt. Früher oder später werden Teams verletzt, und es ist ein Kampf bis zum Ende.

Alles in allem passen die beiden Double Tank Comps derzeit gut zum Spiel. Spieler, die den Double Tank Comp ausführen, müssen entscheiden, ob sie mehr Verteidigung oder mehr Angriff wollen, um zu bestimmen, welche Variante Sie wollen.

Aggression

Der Apex-Held Revenant hält einen Mann am Hals und würgt ihn. Das Gesicht des Wiedergeborenen wird von einer totenschädelförmigen Maske verdeckt.

Seien Sie versichert für diejenigen, die es satt haben, inzwischen über Panzer zu lesen. Sie können zwischen aggressiven Optionen wählen. Pathfinder, Wraith und Revenant könnten das Trio für Sie sein. Hier gilt der übliche Spielstil für schnelle Kämpfe; Sie lassen einfach einen Panzer zugunsten einer anderen Art von Front fallen.

Revenant ist das Gesicht dieses Teams. Der Buff der Stille macht es ihm besser, die starken Fähigkeiten von Wraiths und Pathfinders zu bekämpfen. Ebenso bedeutet sein überarbeitetes Todestotem, dass er viel besser und aggressiver spielen kann, jetzt wo es weniger restriktiv ist. Standardmäßig bedeutet dies, dass Revenant ein Gefecht beenden kann, ohne zu viel davon zu verlieren. Die intelligente Positionierung auf dem Totem des Todes in Bezug auf sichere Platzierung und Entfernung zum Kampf macht diesen Wettkampf noch besser.

Wenn Revenant seinen ersten Tod durchgemacht hat, kämpfen Pathfinder und Wraith den Rest des Kampfes, bis der Revenant wieder an seinem Platz ist. Es gibt keine Schüttelfrost für die Gegner, wenn dieses konsequente Gefecht von diesem Aggro-Comp aus stattfindet. Beachten Sie, dass dies ein besseres Gespür für Bestandsverwaltung und Zielsetzung erfordert. Dieser Comp verbrennt Munitions- und Regenerationsgegenstände. Je besser Sie in diesen Mechaniken sind, desto besser wird sich dieser Comp anfühlen.

Taktisch

Der Apex-Held Bloodhound hält mit einer Hand ein gefährliches gehörntes Tier zurück. Ein Dolch ist in seiner anderen Faust geballt.

Die taktische Überschrift ist nicht unbedingt eine Komposition, sondern eine flexible Auswahl. Bloodhound, Wraith, Crypto sind die drei Optionen, die diese Komposition ausmachen. Die Idee ist, Ihre Gegner endlos ausfindig zu machen und zu verfolgen und früh und während des Spiels gut informierte Spiele zu machen. Diese Komposition ist nicht diejenige, die in diesem Kampf im späten Spiel wahrscheinlich Champion wird, aber es ist eine, in der Sie Ihre Reihen durch Kills und strategische Positionierung bewirtschaften werden.

Bloodhound ist der ideale Tracker, mit Heatmaps und Fußabdrücken im Mittelpunkt ihres Designs. Crypto verbessert dies nur als Gegenleistung für sichere Engagements und gegen Wattson und mehr. Natürlich rundet Wraith diese Komposition aufgrund ihrer DPS-Rolle und ihrer Kartenbewegungsfähigkeiten ab.

Bei dieser Komposition geht es darum, zu entscheiden, wo und wann gekämpft werden soll. Sie können die Zusammensetzung ändern, wenn Sie mehr Schaden oder Unterstützung im Voraus wünschen, indem Sie je nach Geschmack Bloodhound durch Revenant oder Lifeline ersetzen. In den letzten GLL-Spielen wurde der obige Absatz nur selten ausgeführt, daher ist dieser Spielstil realisierbar. Insgesamt scheint dieser Wettbewerb eher für weniger aggressive Spieler geeignet zu sein, die in ihrem eigenen Tempo spielen möchten.

Dies ist ein Vorgeschmack auf Ranglisten-Comps, die für fast jeden Spieler zu den verschiedenen Spielstilen passen. Der Metasklave, der aggressive Kämpfer und der langsame und entspannte Spieler haben alle einen Platz in den höheren Elos des Spiels. Diese Kompositionen sind einige der Möglichkeiten, Ihren Spielstil optimal zu nutzen. Viel Glück und viel Spaß für alle, die ihr Gameplay verbessern möchten.

Bilder: Respawn Entertainment

Ändern Sie Ihre Sprache mithilfe der folgenden Codes: EN, ES, ZH-CN, ZH-TW, DE, RU, KO, BN, DA, NL, TL, FI, FR, HI, ID, IT, JA, JW, NO, PL, PT, RO, SV, TA, TH, TR, VI

Aktuelle Esports News

Nächster Artikel

Neueste Schlagzeilen