Zlosterr
Zlosterr
Zlosterr ist seit vielen Jahren ein Fan von Esports und konzentriert sich hauptsächlich auf Dota 2. Er hat mehr als fünf Jahre Erfahrung im Schreiben von Dota 2-Inhalten für zahlreiche Plattformen. Er ist nicht nur ein leidenschaftlicher Fan des Spiels, sondern hat auch für verschiedene Amateurmannschaften gespielt.

CS:GO: Ein Überblick über die Support-Rolle

Teilen auf Twitter
Tweet
Share on Facebook
Teilen
Empfehlen über reddit
reddit
Teilen Sie per E-Mail
E–Mail

ESTNN erklärt die Grundlagen der Support-Rolle in CS:GO.


Leute, die CS 1.6 gespielt und CS:GO noch nie ausprobiert haben, wissen wahrscheinlich nicht viel über die Support-Rolle in diesem Spiel. Obwohl diese Position nicht beliebt war, als CS:GO verfügbar wurde, erkannten die meisten Teams schnell, dass sie sie brauchten. Daher hat fast jedes professionelle CS-Team der Welt einen Support in seinem Kader.

Natürlich ist die Unterstützung in CS:GO nicht wie in Dota 2 oder League of Legends. Auch wenn der Job dieser Person etwas anders ist, muss der Spieler nicht das ganze Spiel über eine Pistole benutzen und hat die ganze Zeit über einen negativen KDA. Viele Dinge machen diese Rolle besonders, weshalb wir in dieser Rezension mehr darüber sprechen werden. 

Die Grundlagen

Viele Leute denken, dass sie wissen, wie man in CS:GO unterstützt. Dies ist jedoch oft nicht der Fall, da die meisten Waffen einfach fallen lassen und darauf warten, dass ihre Teamkollegen sie tragen. 

Ihre Aufgabe als Unterstützung in einem bestimmten Team besteht darin, sicherzustellen, dass Sie denen helfen, die eine Bombenanlage betreten, um so viele Kills wie möglich zu erzielen. Dies sollte immer Ihr primäres Ziel sein, egal auf welche Karte Sie sich konzentrieren möchten.

Manche Leute denken, dass die Nebenrolle langweilig ist, aber das ist nicht der Fall. Tatsächlich sind die meisten Spieler, die sich für diese Position im Spiel entscheiden, normalerweise gut in Situationen, in denen sie 2v2 oder 3v3 spielen müssen. Da der Support-Spieler als 4. oder 5. einen bestimmten Ort betritt, sind die Chancen, dass er am Leben bleibt, viel höher als diejenigen, die zuerst hineingehen.

Es gibt Fälle, in denen der Support-Spieler eines bestimmten Teams die Person ist, die das schlechteste Ziel hat. Die Spieler sind nicht gleich, wenn es um das Zielen geht, also sind einige von ihnen besser als andere. Wenn Sie nicht so gut sind wie Ihre Teamkollegen, ist es wahrscheinlich eine bessere Idee, die Unterstützungsrolle zu übernehmen.

The Captain

Jedes professionelle CS:GO-Team hat einen Kapitän (oder einen Shot Caller), dessen Aufgabe es ist, Taktiken und jeden Spielzug zu entwickeln. Es überrascht nicht, dass die meisten Leute in dieser Position es vorziehen, als Unterstützung zu spielen. Wie MOBA-Spiele ist diese RolleDadurch können sie sich besser auf das Geschehen konzentrieren und bessere Entscheidungen treffen.

MEHR VON ESTNN
CS:GO: Die Galil AR-Skins, die Sie haben sollten

Nicht jeder kann ein Kapitän sein, weil diese Person einen soliden Spielsinn haben muss. Unnötig zu sagen, dass sich diese Person nicht viel konzentrieren kann, wenn sie eine bestimmte Bombenstelle betreten oder die ganze Zeit das AWP verwenden muss.

Blitze und Rauch

Viele Leute denken, dass Support-Spieler nur dann hilfreich sind, wenn sie Assists bekommen oder Feinde töten. Natürlich ist es immer besser, Kills zu erzielen, aber wenn deine Gegner gut sind, ist das nicht so einfach, wie du denkst. Glücklicherweise gibt es noch viele andere Dinge, die Sie tun können, um Ihren Teamkollegen zu helfen.

Das erste, was mir in den Sinn kommt, ist die Verwendung von Blitzen und Rauch in bestimmten Situationen. Eine Zigarette zu werfen, wenn es nötig ist, kann ein Lebensretter sein, besonders wenn Sie bestimmte Chokepoints treffen. Was Blitze betrifft, so kann ein guter Blitz den Kampf gewinnen, besonders wenn Ihre Teamkollegen mit dem Schießen beginnen, sobald er „explodiert“.

Natürlich ist der einzige Weg, das Beste aus diesen Dingen zu machen, zu wissen, wie und wann man sie wirft. Dies bedeutet, dass Sie mit Ihrem Team kommunizieren müssen, damit Sie dies nicht tun

versehentlich flashen. Jede Karte hat ihre Besonderheiten, wenn es um Blitzen und Rauchen geht, also musst du genau überlegen, wann und wie du deine Granaten wirfst.

Wenn Sie mehr Informationen über jede Karte erfahren und wissen, wohin Sie Ihre Hilfsmittel werfen können, werden Sie sich von anderen Spielern unterscheiden. Das wird Zeit brauchen, aber wenn du einer der besten Support-Spieler der Welt werden willst, musst du da durch.

Situationen, in denen Unterstützung wichtig ist

Neben Menschen, die in ihrem Team immer die unterstützende Rolle spielen, gibt es viele Situationen, in denen Sie diese Initiative ergreifen können, auch wenn es nicht Ihre Hauptaufgabe ist. Wie bereits erwähnt, kommt es auf das spezifische Szenario an, in dem Sie sich befinden, und darauf, was Sie erreichen möchten.

Es gibt viele Fälle, in denen Sie während eines Spiels in eine Support-Rolle wechseln können. Einige Leute tun dies zum Beispiel, wenn sie wenig HP haben oder wenn sie keine Gebrauchsgegenstände haben. Dadurch haben ihre Teamkollegen mehr Chancen, eine bestimmte Runde zu gewinnen.

MEHR VON ESTNN
CS:GO: Die coolsten Skins für den Desert Eagle

Um diese Situationen zu nutzen und Ihrem Team zu helfen, müssen Sie kommunizieren. Wir können nicht genug betonen, wie wichtig es ist, mit Ihrem Team zu kommunizieren. Es spielt keine Rolle, ob Sie mit Freunden oder zufälligen Personen spielen, die Position Ihres Teams zu kennen, seinen Status und was sie über das gegnerische Team wissen, ist von größter Bedeutung, wenn Sie ein erfolgreicher Support-Spieler sein wollen.

Folge deinen Teamkollegen und sorge dafür, dass sie überleben

Abgesehen davon, Waffen fallen zu lassen, Granaten zu werfen und alles andere, musst du lernen, wie du deinen Teamkollegen beim Schieben helfen kannst. Leider ist dies einer der komplexesten Teile des Unterstützerdaseins, da Sie dafür ein solides Spielgefühl haben müssen.

Langsames Pushen mit einem Teamkollegen kann für deine Gegner verheerend sein, weil du sie unvorbereitet erwischen kannst. Um diese Situation jedoch zu nutzen, müssen Sie wissen, wie Sie pushen und was zu tun ist. Mit anderen Worten, Ihre Position ist von größter Bedeutung.

Eines der Dinge, die Sie tun sollten, wenn Sie sich entscheiden, mit jemandem zu pushen, ist sicherzustellen, dass Sie jeden möglichen Winkel abdecken. Wenn Ihr Teamkollege geradeaus schaut, müssen Sie dorthin schauen, wo er nicht hinschaut; nach links und rechts, hinten, je nach Situation.

Darüber hinaus müssen Sie in seiner Nähe bleiben, aber nicht zu nahe, da Sie beide sterben könnten. Die Idee hier ist, sicherzustellen, dass Sie alle möglichen Winkel abdecken, in denen jemand Sie erreichen und töten kann.

Die schlechte Nachricht ist, dass dies viel Koordination erfordert, was normalerweise schwer zu erreichen ist, wenn man mit zufälligen Leuten spielt. Versuchen Sie also immer, mit Ihrem Team zu kommunizieren, auch wenn es sich um ein Matchmaking-Spiel handelt. Die meisten Spieler werden sich freuen, wenn sie sehen, dass jemand aus ihrem Team gewinnen will.

Hier finden Sie weitere CS:GO-Anleitungen sowie die neuesten Nachrichten und Sportwetten Tipps, direkt hier auf ESTNN.

▰ Mehr CS: GO News

▰ Neueste Esports News

WERBUNG