Josef Downey
Josef Downey
Joseph ist Produktionsleiter und Autor mit Erfahrung im Bereich Esports. Er hat Overwatch-Teams bei nordamerikanischen und pazifischen Wettbewerbern trainiert und ist seit Jahren ein begeisterter eSports-Fan. Außerhalb von Esports und Medien ist er ein Betriebswirt mit Sitz in Virginia, USA.

Überaktive Medien genehmigten den Bau der Toronto Esports Arena

Konzeptkunst für die Overactive Media eSports Arena und das Hotel, die in Toronto gebaut werden.
Teilen auf Twitter
Tweet
Share on Facebook
Teilen
Empfehlen über reddit
reddit
Teilen Sie per E-Mail
E–Mail

Die Zukunft der Spielstätten.


Passend zu einem futuristischen Thema wurde Overactive Media vom Board of Governors des Exhibition Place bestätigt, einen Veranstaltungsort mit 7,000 Sitzplätzen am Seeufer von Toronto zu bauen. Bei Genehmigung durch den Stadtrat von Toronto werden die Pläne für die Fertigstellung irgendwann im Jahr 2025 festgelegt. 2022 bedeutet, dass die Planungen wahrscheinlich abgeschlossen sein werden und der Bau früher beginnt, als wir denken. Die Veranstaltungsplaner streben derzeit an, jährlich über 200 Shows in der Arena zu veranstalten. Da Abel „The Weeknd“ Tesfaye Eigentümer von Overactive Media ist, ist es vernünftig zu erwarten, dass er einige Male in seiner Heimatstadt gehostet wird.

Design und Architektur

Laut Overactive Media und Populous „ist das In-Bowl-Design für traditionelle Musik-Acts, Großveranstaltungen und die besten eSport-Wettbewerbe und Unterhaltungen geeignet.“ Das futuristische Design, insbesondere das Interieur, wird als "inklusive deutlicher Einflüsse, die einzigartig Toronto sind" bezeichnet. Einer der unsichtbaren Bereiche des Veranstaltungsortes in den Renderings ist ein privater öffentlicher Raum (POPS). Es wird ein urbaner Raum zwischen Veranstaltungsort und Hotel sein, der die beiden verbinden soll. Erstens wird es als vollständige Verbindung zwischen den Standorten dienen. Darüber hinaus wird es auch die Möglichkeit haben, zusätzliche Programmieraktivitäten zu hosten. Mit dem POPS werden Veranstaltungsort und Hotel zu einer All-in-One-Eventlocation.

MEHR VON ESTNN
ESL, FACEIT für 1.5 Mrd. $ von der Savvy Gaming Group übernommen, die von den Saudis unterstützt wird
Populous-Rendering des Interieurs des Overactive Media Performance Venue, das eine überfüllte Menge zeigt, die darauf wartet, dass ein eSport-Spiel mit schwacher Beleuchtung beginnt, außer auf der Bühne.
Populous-Rendering des Innenraums des Overactive Media Performance Venue.

Neues Zuhause für Toronto Esports

Overactive Media besitzt sowohl das Toronto Defiant Overwatch League-Team als auch das Toronto Ultra Call of Duty League-Team und plant, beide Teams nach der Eröffnung in den Veranstaltungsort zu verlegen. Überaktive Medien bestätigten gegenüber ESTNN, dass Defiant und Ultra nicht nur ihre Heimspiele vor Ort austragen, sondern sie auch als Operationsbasis nutzen werden. Der Veranstaltungsort wird natürlich Gastgeber für Veranstaltungen verschiedenster Art sein. Es ist zwar geplant, im Laufe der Zeit mehr Veranstaltungsslots zu belegen.

Dies könnte leicht der erste Ort für eSport-Events werden. Nicht nur für Toronto-Teams, sondern sogar für Meisterschaftsspiele in verschiedenen eSports.

▰ Mehr Allgemeines News

▰ Neueste Esports News

WERBUNG